Triathlon Nachrichten

Javier Gómez Noya ist der Schnellste in der 4 Picos Road

Es ist ein 121-Kilometer-Radsportrennen, an dem er mit seinem Partner Pablo Dapena, Tamara Gómez und Vicente Hernández teilgenommen hat

Heute ist die dritte Ausgabe von a Radfahrer Tour in Pontevedra, der 4 Peaks Road "Clásica Evaristo Portela", an der mehr als ein halbes Tausend Menschen teilnahmen Javier Gómez Noya, Pablo Dapena, Vicente Hernandez, Tamara Gómez oder das Paar von Noya Aneke Jenkins. Neben Óscar PereiroDer Tour de France-Champion hat ebenfalls teilgenommen

Sie alle standen vor einer Route, auf der ihre volle Option erwogen wurde 121 Kilometer Strecke und 2.617 Meter akkumulierte positive Steigung mit Anstiegen zum See von Castiñeiras, Mirador de Morañó, Monte Acibal und Monte Castrove, bevor sie an derselben Stelle ihrer Ausfahrt, der Avenida Montero Ríos von Pontevedra, enden.

Javier Gómez Noya hat mit der besten Zeit im Test eine Zeit von 2: 18: 44 gefolgt von investiert Eduardo Tajes (2: 19: 17) und für Pablo Dapena (2: 19: 20)

Anneke Jenkis war die beste Frau mit einer 2-Zeit: 27: 47 gefolgt von Inés Cima (2: 38: 48) und für Bibiana Rodríguez (2: 43: 16). Sowohl Vicente Hernández als auch Tamara Gómez haben den Test nicht beendet.

image002-5 Javier Gómez Noya ist der Schnellste im 4 Picos Road News Triathlon
Klassifizierung Pontevedra 4 Picos

Die Noya-Daten auf der 4 Peaks Road

  • Die für den Abschluss des Kurses aufgewendete Gesamtzeit betrug 02: 18: 44,16 bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 35,46Km / h
  • Die träge Zeit für den Aufstieg nach Escusa war 00: 19: 00,05 bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 21,78Km / h
  • Die im Ato de A Escusa erreichte Position war die 1 von insgesamt 372 Masculina
  • Durch den Hafen von Acibal sind Sie mit einer Zeit von 01: 30: 47,64 in der 3-Post vorbeigekommen
  • Für die Kontrolle von Pontevedra haben Sie mit einer Zeit von 01 bestanden: 47: 31,17, die die 5-Position überschreitet
  • Die allgemeine Endposition war der 1 von insgesamt 381.
  • In der Kategorie Men war die Position 1 von insgesamt 372 klassifiziert

Javier Gómez Noya und Pablo Dapena bereiten sich auf die Europameisterschaft IRONMAN 70.3 vor

Die beiden Galizier, die am kommenden Wochenende am Start sein werden IRONMAN 70.3 Elsionre, bereiten sie sich gerade auf diesen Test vor, an dem auch Eneko Llanos und Anna Noguera teilnehmen werden.

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen