Jan Frodeno verlässt KONA und kündigt das Ende seiner Karriere an

Der deutsche Triathlet Jan Frodeno hat in seinen sozialen Netzwerken bestätigt, dass er nicht dabei sein kann IRONMAN Hawaii dieses Jahres seit wird durch den Operationssaal gehen.

Jan litt vor ein paar Wochen Fahrradunfall was ihn gezwungen hat, operiert zu werden.

Die in dieser Zeit durchgeführte Belastung hat zverschlimmert seine Verletzung und er muss operiert werden der Hüfte

2023 sein letztes Jahr

Das hat er auch angekündigt das Jahr 2023 wird das letzte Jahr sein, das er als Profi laufen wird .

«Die Verletzung hat mir eine Pause von einigen sehr, sehr schwierigen Monaten verschafft und mir die Möglichkeit gegeben, mich zurückzusetzen, neu zu starten und meine letzten 14 Monate in diesem Sport zu planen.

Jetzt heißt es pausieren, zurücksetzen und neu starten. "

In diesem Video erzählt er es

 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

 

Ein Beitrag von Jan Frodeno (@janfrodeno)

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben