Der 19-jährige Jakob Ingebrigtsen schlägt den seit 2.000 geltenden Europarekord von 1985 Metern.

Der Norweger hat in Oslo die europäische 2.000-Meter-Marke überschritten

Nach Angaben des Vertraulichen ist der Norweger Jakob IngebrigtsenDer 19-jährige hat erneut deutlich gemacht, dass er einer der Namen ist, denen man in der Weltsportart folgen sollte

Gestern gelang es ihm, eine neuer Rekord für Europa  im Test der 2.000 Meters bei den Impossible Games in Oslo mit einer Zeit von 4: 50.01

Es hat die seit 1985 geltende Marke übertroffen

Mit diesem Chrono gelang es ihm, in 1.38 Sekunden die bisherige Marke der Briten zu schlagen Steve Cram mit 4:51:39 seit 1985

Zeit des Wettbewerbs in Norwegen

Instagram / Moment des Wettbewerbs in Norwegen

Der Test wurde gleichzeitig in Norugea und Kenia durchgeführt

Der Test wurde in einiger Entfernung im Bislett-Stadion in Oslo und im Nyayo-Stadion in Nairobi (Kenia) durchgeführt.

Der Wettbewerb, der in einem Teamformat über eine Distanz von 2.000 Metern ausgetragen wurde, stand einerseits dem Team der Brüder Jakob und Henrik Ingebrigtsen und andererseits dem Kenianer unter der Führung von Cheruiyot und dem Weltmeister von 1.500 im Jahr 2017, Elijah, gegenüber Manangoi.

In sozialen Netzwerken kommentiert

Neuer europäischer Rekord von 2000 m in 4.50,01 !! Endlich wieder auf dem richtigen Weg Vielen Dank für den Rest des Ingebrigtsen-Teams für die großartige Arbeit. Vielen Dank an @bislettgames für ein großartiges Spiel und an alle, die uns angefeuert haben!

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz