Iván Raña ist der neue Botschafter des Mallorca 140.6 Triathlon

El Mallorca 140.6 Triathlon das wird am gefeiert September 24 in Playa de Muro hat Ivan Raña als Prüfungsbotschafter.

Raña, Weltmeister und zweifaches olympisches Diplom in diesem Sport, ist einer der Triathlon-Pioniere in Spanien und teilt die sportlichen Werte, die dieser Wettbewerb im Langstreckenpanorama vertritt.

"Der Mallorca 140.6 Triathlon ist eine Rückkehr zu den Ursprüngen, zur Essenz unseres Sports, ohne Windschatten im Radsportsegment und in einer beeindruckenden natürlichen Umgebung.

Es ist ein unverzichtbarer Termin für Langstrecken-Triathleten aus ganz Europa“, bestätigte der Galizier.

Frosch, der erster Spanier Triathlon-Weltmeister, Er hat sich vor zwei Jahren aus dem Profisport zurückgezogen, trainiert aber weiterhin und nimmt an Radsportveranstaltungen teil und startet bei vielen Sportveranstaltungen.

Er gilt seit jeher als einer der Pioniere und „Vater“ dieses Sports, Wegbereiter der großen Erfolge, die unsere besten Triathleten bei internationalen Veranstaltungen erzielt haben.

Seine Ausstrahlung und seine besondere Art, Profi- und Amateursport zu verstehen, machen ihn zu dem bester Botschafter, den der Mallorca 140.6 Triathlon haben kann, da es sich auch um einen ganz besonderen Wettbewerb handelt, der sich darauf konzentriert, die reinen Werte dieses Sports zu fördern.

150 € Rabatt

Nutzen Sie unsere Aktion, um am Test mit teilzunehmen 150 € Rabatt. Beeilen Sie sich, wir haben nur 2 Nummern.

Zweite Auflage des Tests

Mallorca 140.6 am 24. September, dem Datum, an dem es seinen feiert zweite Auflage, ist ein anspruchsvoller Wettbewerb der ersten Klasse mit einer der attraktivsten Strecken in der Umgebung von Playa de Muro, wo sich Start und Ziel der Prüfung befinden

Auf ein spektakuläres Bad im kristallklaren Wasser der Bucht von Alcùdia folgt eine Radstrecke mit perfekten Bedingungen aufgrund ihres Profils und ihrer Landschaft.

Kein Drafting wird kontrolliert

Darüber hinaus bleibt eines der Markenzeichen dieses Tests als Garantie für „Fair Play“ unverändert: das Einberufungsverbot (es ist verboten, mit anderen Triathleten in einem Zug oder in einem Rad zu fahren) und begrenzt die maximale Teilnehmerzahl, um eine Überfüllung in den beiden Distanzen zu vermeiden: Half mit 1.9, 90 und 21.1 Kilometern und die Full oder „Long Distance“ Distanz von 3.8, 180 und 42.2 Kilometern.

So hat Mallorca 140.6 Triathlon seinen Namen von der Gesamtsumme seiner Strecke in Meilen, 140.6, was 226 Kilometern entspricht.

Parallel zu dieser langen Distanz wird es möglich sein, auf halber Strecke am „Mallorca 140.6 Half Triathlon“ teilzunehmen.

Vintage-Kategorie

Sie halten auch die Vintage-Kategorie als Hommage an die Pioniere dieses Sports, bei dem die Teilnehmer Material und Ausrüstung aus den 80er und 90er Jahren verwenden, und Wirtschaftspreise in Höhe von insgesamt 10.000 € für die professionellen Triathleten, die um einen prestigeträchtigen Sieg kämpfen werden.

Dieser Langstrecken- oder „Ironman“-Distanz-Triathlon kehrt unter der Leitung des lokalen Unternehmens auf die Balearen zurück Kumulus, das über institutionelle Unterstützung und umfangreiche Erfahrung bei der Organisation internationaler Veranstaltungen auf Mallorca verfügt, wie z. B. Zafiro Palma Marathon, Portocolom Triathlon, Long Course Weekend, Powerman Mallorca Duathlon, Spartan Race Mallorca, Super League Triathlon oder der vorherige Ironman Mallorca.

 Der Mallorca 140.6 Triathlon wird von Kumulus mit Unterstützung der Stadtverwaltung von Playa de Muro und mit Unterstützung der Agentur für Tourismusstrategie der Balearen und des Wiederaufbau-, Transformations- und Resilienzplans der spanischen Regierung organisiert.

Entdecken Sie mehr

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben