Ivan Raña unterschreibt beim Radsportteam Hoomu Seguros

Hoomu Seguros stellt sich der Vuelta a Cantabria mit der Aufnahme von Iván Raña in ihre Reihen.

Hoomu Seguros steht vor der Vuelta a Cantabria mit der Erweiterung seiner Reihen Ivan Raña.

Der Triathlet, der im Triathlon Weltmeister und zweifacher Europameister wurde, schließt sich damit dem Projekt an und wird den Rest der Saison spielen auf der Suche nach dem Hinzufügen von Ergebnissen.

Sein erstes Rennen mit Hoomu Seguros findet bei der Vuelta a Cantabria statt.

Ein Test von drei Stufen die auch für ihre Eigenschaften sehr gut geeignet ist, mit zwei ersten Tagen auf Rundkursen, die steile Anstiege beinhalten, aber nicht besonders hart sind.

Wir sprechen über Ajo und El Churi für die erste Etappe und La Montaña für die zweite.

Die Königsetappe mit El Caracol und La Braguía bleibt vor dem Schlusshang der Höhlen des Monte Castillo in Puente Viesgo.

Das Lineup wird komplettiert von David Zafra, Alejandro Gainza, Diego Hurtado, Juan González und Daniel Ferrando.

Sie alle werden das Hoomu Seguros-Trikot verteidigen, mit dem Ziel, Protagonisten zu sein, ohne den Kampf um Etappensiege aus den Augen zu verlieren.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben