Verteilt Twitter die ausgewählten australischen Olympioniken?

Wie wir in der Sportzeitung lesen, rät das Australische Olympische Komitee davon ab, das soziale Netzwerk Twitter für seine Athleten zu nutzen, da es während des Wettkampfes dekonzentrieren könnte.

"Das Problem wurde bei der Entwicklung eines olympischen Tests hervorgehoben, da einige der Athleten dieses soziale Netzwerk gleichzeitig nutzten."

Seitens des IOC wird es keine Einschränkungen für die Athleten geben, da die Nutzung der sozialen Netzwerke die Olympischen Spiele mehr verbreiten wird.

Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen