Triathlon Nachrichten

Die ITU genehmigt Maßnahmen gegen Covid-19 in Wettbewerben

Diese Maßnahmen sind indikativ, da sie von der jeweiligen Situation jedes Wettbewerbs abhängen

Der ITU-Vorstand hat die genehmigt vorbeugende Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19 in einem Dokument an die Organisatoren der Veranstaltungen gesendet.

Diese Richtlinien sind darauf ausgelegt Helfen Sie den Organisatoren, sich effizient und effektiv der "neuen Normalität" von COVID-19 zu stellen.

Die Empfehlungen wurden von der Sportabteilung zusammen mit dem Ausschuss für Technik, Medizin, Sportler und Trainer sowie den Empfehlungen der WHO für gesellschaftliche Zusammenkünfte ausgearbeitet.

In Spanien hat ADESP einen Plan für Outdoor-Wettbewerbe vorgelegt

Für Einzelsportarten im Freien oder in Pavillons / Stadien schlägt der spanische Sportverband vor:

  • El Die Teilnehmerzahl ist begrenzt so dass zwischen ihnen ein sozialer Sicherheitsabstand besteht; Zumindest zu Beginn, im Ziel und in anderen Konzentrationen der Veranstaltung.
  • Sie können Führen Sie Chargen von Abfahrten entsprechend der Anzahl der registrierten ab um diese Sicherheitsabstände zu gewährleisten.
  • In menschengefährdeten Gebieten (Abflug- und Zielgebiete), eingeschränkter Zugang zur Wahrung der sozialen Distanz der Sicherheit.

Sie können das lesen vollständiger Artikel mit allen Maßnahmen

Ein wirksamer Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Sportlern muss weiterhin Priorität haben.

Während der Entwicklung des COVID-19-Ausbruchs haben das IOC und die Weltgesundheitsorganisation berichtet, dass ein wirksamer Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Sportlern weiterhin Priorität haben sollte.

Was zählt die Gesundheit der Sportler

Die Veranstalter müssen sicherstellen, dass alle Athleten durch geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer Gesundheit abgedeckt sind und dass sie während der Teilnahme am Wettbewerb Zugang zu sofortiger medizinischer Versorgung haben.

Die Organisatoren müssen Ergreifen Sie vorbeugende Maßnahmen, um die Übertragung zu stoppen Infektion und reduzieren das Infektionsrisiko.

Zugang zu medizinischen Einrichtungen

Dazu müssen sie sicherstellen, dass jeder Athlet oder Teilnehmer, der sofortige medizinische Hilfe benötigt, hat Zugang zu medizinischen Einrichtungen.

Kontrolle der Körpertemperatur, Verwendung von Masken und Handschuhen

Zu den Empfehlungen gehört unter anderem die Beobachtung der Gesundheit der Teilnehmer, die die Körpertemperatur messen, bei Veranstaltungen.

Die ITU genehmigt Maßnahmen gegen Covid-19 in Wettbewerben

  • Die Verwendung von Masken und Handschuhen bei allen wettbewerbswidrigen Aktivitäten.
  • Jedes Organisationskomitee muss mit den lokalen Behörden einen Plan erstellen, der drei Phasen umfasst: Risikobewertung, Überwachung und Reaktion.
  • Das Design des Wettbewerbs muss rHalten Sie sich an die Regeln der sozialen Distanzierung und Hygiene.
  • Die soziale Aktivitäten die in den Wettbewerben durchgeführt werdens müssen storniert werden.
  • Die Leitlinien werden sich auch auf die c auswirkenMedaillenzeremonien und SitzungenEs ist informativ über das Rennen.

Kontrolle in jedem Bereich des Wettbewerbs

In Zukunft wird jeder Aspekt der Wettbewerbe unter Berücksichtigung der sozialen Distanz überprüft in:

  • Der Abflugbereich,
  • Schwimmsegment
  • Schwimmausflug
  • Radfahrer Segment
  • Karrieresegment
  • Meta
  • Strafraum
  • Hilfestationen usw.

Wenn es Symptome gibt, bleiben Sie zu Hause

Jeder, einschließlich Athleten, Trainern, technischen Mitarbeitern, Medien oder Zuschauern, der sich unwohl fühlt (d. H. Fieber, Husten), muss zu Hause bleiben und sich von der Veranstaltung fernhalten.

Speichern Sie den Reiseverlauf für Symptome

Bei Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung vor, während oder nach der Reise wird den Athleten empfohlen, einen Arzt aufzusuchen und die Reisegeschichte mit ihrem Arzt zu teilen.

Es ist nur eine Orientierung

Obwohl diese Tipps unter Verwendung der besten verfügbaren Informationen entwickelt wurden, dienen sie nur als Richtlinie, da ihre Anwendung von den aktuellen Beschränkungen der örtlichen Behörden abhängt, die für die Veranstaltung gelten.

Das vollständige Dokument kann unter folgendem Link eingesehen werden: ITU Covid-19 Triathlon Guide

weitere Informationen https://www.triathlon.org/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen