IRONMAN 70.3 Portugal, ein viel schnelleres Rennen als in anderen Editionen

Am 15. Oktober erscheint im portugiesischen Cascais eine Neuauflage des IRONMAN und IRONMAN 70.3 Portugal-Cascais.

Die 703-Konkurrenz ist einer der besten in der europäischen Schaltung wo große Triathleten an Wettkämpfen teilgenommen haben, wie im Fall unseres Javier Gómez Noya o Fernando Alarza, und der vollständige Test folgt demselben Pfad.

Im Volltest sind bereits über 1.500 registriert und im 70.3 über 2.500.

Dieses Jahr Beide Prüfungen finden am selben Tag statt, wo die Anwesenheit von Tausenden von Triathleten aus verschiedenen Ländern und mit a starke spanische Präsenz.

Die diesjährige Ausgabe bringt Neuheiten, da die Organisation hat das Radsportsegment verändert Dadurch wird der Test viel flacher und schneller.

Hat den Aufstieg nach Peninha beseitigt (Der härteste Teil der Sierra de Sintra) und jetzt es wird nicht durch die Guincho-Straße gehen.

Was beibehalten wird, ist der Durchgang durch die Rennstrecke Estoril F1 und auch die Schaltung wird durch die Stadt führen Lisboa .

Registrierungen öffnen

Der Registrierungsprozess ist noch offen auf seiner Website

Weitere Informationen und Anmeldung https://www.ironman.com/ 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben