IRONMAN bietet diesem 2021 die Bike & Run Option ohne Schwimmen an

Diese Entscheidung wurde aufgrund der Schwierigkeit des Schwimmtrainings getroffen

Das IRONMAN-Franchise ist sich der Schwierigkeit bewusst, dass Tausende von Triathleten im Jahr 2021 aufgrund der von den Behörden getroffenen Einschränkungen das Schwimmen trainieren mussten.

Die Teilnahme an einem Test, der mit 3.800 Metern Schwimmen beginnt, erfordert ein geplantes Training und die Möglichkeit, in einem Pool zu trainieren, dessen Einrichtungen in Europa sehr eingeschränkt sind.

Aus diesem Grund bietet IRONMAN in diesem Jahr 2021 die Möglichkeit, an Bike & Run teilzunehmen und das Schwimmsegment zu überspringen

Dies ist die Aussage

"In den letzten 14 Monaten hatten viele Athleten in Europa aufgrund von COVID-19 und seiner Auswirkungen auf unser gesamtes Leben einen stark eingeschränkten Zugang zu Schwimmplätzen für das Training “, sagte Stefan Petschnig, Geschäftsführer von IRONMAN Europe, Middle East and Africa (EMEA). schrieb gestern an Wettbewerber.

„Wir wissen, dass es äußerst schwierig war, sich auf Triathlonrennen im Jahr 2021 vorzubereiten. Viele von Ihnen haben uns kontaktiert und Ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, dieses Jahr an Wettkämpfen teilzunehmen, während sie ihre Besorgnis über Ihr mangelndes Schwimmtraining zum Ausdruck brachten. Wir hören Sie laut und deutlich «.

"Wir haben das Feedback berücksichtigt und freuen uns, Ihnen eine einzigartige Option anbieten zu können, um zu entscheiden, ob Sie das Schwimmen in dem Rennen beenden möchten, für das Sie registriert sind."

Während wir weiterhin die drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen ausrichten werden, verstehen wir, dass einige Athleten aufgrund von Umständen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, nur wenig oder gar kein Schwimmtraining hatten.

Es bleibt eine individuelle Entscheidung für jeden Athleten, die beste Option für ihn basierend auf seiner persönlichen Situation auszuwählen.

Die Athleten erhalten vier bis sechs Wochen vor ihrem Rennen eine E-Mail mit Informationen darüber, wie sie sich für das Radrennen und den Lauf entscheiden können, und müssen die Entscheidung mindestens 14 Tage vor dem Rennen treffen.

Sobald sich ein Athlet für die Fahrrad- und Laufoption entschieden hat, kann er nicht mehr zurückkehren.

 Die Athleten erhalten weiterhin ein Rennpaket, eine Athletentasche und eine Finalistenmedaille, können jedoch weder für die Ironman-Weltmeisterschaft noch für die Ironman 70.3-Weltmeisterschaft gewinnen.

Diejenigen, die ein FUll-Rennen absolvieren, haben auch diese Leistungsübersicht für das Ironman Legacy-Programm.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben