Kona Ironman, Eine epische Meisterschaft, bei der Spanier viel zu sagen haben

Iván Raña, Eneko Llanos, Víctor del Corral unsere Tricks für den Sieg

 

 

Nächste 11 im Oktober wird die 36 Ausgabe des IRONMAN Weltmeisterschaft wo die besten Triathleten in der Ferne kämpfen um den Titel zu gewinnen

 

Dies ist eine Ausgabe der neuesten Ausgaben mit einem höheren Niveau, da mehrere Triathleten sich entscheiden, an den ersten Positionen des Rennens teilzunehmen

 

Über eine Strecke von 3,8 km Schwimmen, gefolgt von 180 km Rad und das Rennen mit 42 Spaziergang km Rennen beenden, ist die beste Zeit in dieser Schaltung erhalten wurde 8: 03: 56 von Craig Alexander 2011 ist die trialteta mit älter (38), der die Weltmeisterschaft gewonnen hat.

 

Mirinda Carfrae hat die beste Laufbilanz (2: 50: 38) und das 8-Rennen: 52: 14,

 

 

Ivan Raña

Es wird als der große Favorit für den Sieg präsentiert.

 

Ivan Raña

 

Obwohl 2013 die führenden Positionen nicht betreten, gelang es ihm, in einem hervorragenden sechsten Platz nach einem spektakulären Comeback in der Flucht zu beenden, die die 16ª Position im Fahrradsegment nahm, um Fortschritte 10 Positionen dank seinem Segment zu erreichen Marathon abgeschlossen in 2: 47: 50

Dieses Jahr taucht Iván mit seinen Hausaufgaben auf: Sub 8 Stunden in der Ironman von Österreich mit einer Zeit von 7: 48: 43, wo es sehr wenig war, den Weltrekord in dieser Entfernung zu schlagen, der Mario heute behindert Vanhoenacker.

In diesem Test investiert er Zeit 2: 43: 43 im Marathon, die nicht verlieren ihn aus den Augen im Fahrradsegment, um vor dem Erreichen der Lauf maximalen Vorteil Minuten in Anspruch nehmen davon aus, dass Ihre Wettbewerber macht.

Iváns Ziel ist es zunächst, im Radsegment an der Spitze zu bleiben, was ihm zunächst das Podium oder den Sieg nach seinem Rennen zu Fuß garantieren könnte.

 

Víctor del Corral

  Victor ist einer der schnellsten Triathleten der internationalen Szene 

 

Victor del Corral

 

Victor kommt mit zwei Siegen in IRONMAN im letzten Jahr, Arizona und, zum Hawaii-Event Florida wo er es schaffte, die 8 Stunden abzuheben. In diesem Jahr hat er kürzlich den zweiten Platz beim Ironman Lanzarote 70.3 und beim Nice Ironman erreicht, zwei der Referenz-Triathlons der Marke Ironman für ihre Härte.

Victor ist einer der schnellsten Triathleten der internationalen Szene mit einer Zeit von 2:43:58 im letzten Jahr bei seinem Marathon in der Florida Ironman  wo er von den 8-Stunden heruntergekommen ist. Andere seiner Marken im Distanzmarathon innerhalb eines Ironman-Tests waren 02: 37 und 02: 42

Victors Schwachstelle ist das Schwimmen, aber wenn er es schafft, auf einem guten Niveau zu sein, wie er es aufgrund seines Potenzials im Radsport gewohnt ist und mit wenig Unterschied zu den ersten T2 erreicht, hat er großartige Möglichkeiten, die Spitzenpositionen zu bestreiten und sogar das Testpodest.

 

Eneko Llanos

Eneko hat in diesem Jahr den IRONMAN 70.3 in St.Pölten gewonnen und kürzlich die Challenge Roth auf dem dritten Platz abgeschlossen

 

Eneko Llanos

 

Eneko konnte 2013 die beiden wettbewerbsfähigsten IRONMAN-Regionalmeisterschaften gewinnen, die in Asien in Melbourne und das von Europa in FrankfurtEs war 4 mal Top 10 in Kona, Olympic in 2000 und 2004 ist es gelungen, 3-Zeiten von 8-Stunden in einem Ironman zu senken. Ein komplettes Anschreiben, das Ihre Konkurrenten nicht gleichgültig lässt

Die Einstufung für diesen Test wurde letztes Jahr beim IRONMAN in Cozumel erreicht. Dieses Jahr hat er den IRONMAN 70.3 in St.Pölten gewonnen und kürzlich den absolviert Fordern Sie Roth heraus in der dritten Position,

Eneko ist in einem sehr guten Zustand, und obwohl die letzten drei Jahre in verschiedenen Situationen, in denen die Hitze entscheidend beeinflusst wurde, ihre Ziele, für die sie klar vorbereitet wurde, nicht erreicht hat, wird erwartet, dass sie in diesem Jahr, wenn sie übertroffen werden können bis zum Ende des Tests

 

Jan Fröndeno

Frodeno hat seine Qualifikation für Kona bekommen, er hat es in seinem Debüt in der Ferne IRONMAN bekam die dritte Position im IRONMAN in Frankfurt

 

Jan Frodeno

 

Der Olympiasieger qualifizierte sich nach einer langen Saison voller Siege wie dem Ironman 70.3 im asiatisch-pazifischen Raum, dem Ironman 70.3 Oceanside-California und dem Ironman 70.3 in Nordamerika für Kona.

Seine Qualifikation für Kona wurde jedoch in seinem Debüt in der IRONMAN Distanz erreicht und erlangte den dritten Platz in der IRONMAN Frankfurt  mit einem großartigen Rennsektor, in dem er eine Zeit von 2:43:14 investierte und eine Endzeit von 8:07:05 erreichte, hinter Frederick Van Lierde und Sieger Sebastian Kienle

Frodeno erhält den zweiten Platz in der Ironman 70.3 World Championship, wo er zum Gewinner erklärt wird Javier Gómez Noya, mit einem Rivalen der Statur von Noya macht denken, dass in einem großen Zustand der Form für diese Rasse ankommt.

Er ist ein sehr kompletter Triathlet, bei dem er, wenn er es schafft, zu den Ersten im Radsportsektor zu gehören, auch mit den Top-Positionen mit großartigen Podestplätzen kämpfen wird.

 

Marino Vanhoenacker

Marino hat bei 2011 den Ironman-Weltrekord in Österreich gebrochen.

 

Mario Vanhoenacker

Ich war im selben Fall wie Jan Frondeno, der sich seit Anfang des Jahres um die Qualifikation für Kona bemühen musste. Ich bin mit dezenten Platzierungen in die Saison gestartet, bis ich den zweiten Platz beim IRONMAN 70.3 in Österreich hinter mir hatte Eneko Llanos und zwei entscheidende Siege. Einmal beim Ironman 70.3 Luxembourg und einmal beim IROMAN of Canada, wo er die Wertung erreichte.

 

Obwohl er ein erfahrener Triathlet ist, 38 Jahre alt, hat Mario den Vorteil der Erfahrung in dieser Art von Veranstaltung. Wir müssen auf den Renntag warten, um zu sehen, ob Mario der Aufgabe gewachsen ist und im letzten Segment des Rennens mit seinen Konkurrenten mithalten kann.

 

Sebastian Kienle

Der Deutsche gilt als einer der besten IRONMAN-Radfahrer

 

Sebastian Kienle

 

Der Deutsche gilt als einer der besten IRONMAN-Radfahrer, wo er im letzten Jahr die 180-Radkilometer geschafft hat Weltmeisterschaft in Kona um 4:22:33, letztes Jahr wurde Kienle Dritter.

 

Dieses Jahr wurde verkündet Europameister IRONMAN in Frankfurt gelingt es, die 8 Stunden zu senken und den Rekord des Tests zu schlagen. Ein großartiger Triathlet.

 

Der Test kann live auf der offiziellen IRONMAN-Seite verfolgt werden

 

Weitere Informationen: http://www.ironman.com/triathlon/events/americas/ironman/world-championship.aspx

 

Foto: Ironman Kona

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben