Alles vorbereitet für den III Triathlon MD Cabo de Gata-Níjar

An der dritten Ausgabe dieses Triathlons werden 400-Triathleten teilnehmen, bei denen Diego Paredes und Elena Aguilar versuchen werden, den Titel erneut zu bestätigen.

 

 

In nur wenigen Stunden werden 400 Triathleten den Start der dritten Auflage des Halbdistanztriathlon starten Cabo de Gata Níjar, geplant für die 9-Stunden am kommenden Sonntag am Strand von San José (Níjar-Almería).  

Die Triathleten werden eine privilegierte Umgebung genießen, die in den kristallklaren Gewässern des Maritimen Landparks der Cabo de Gatamit dem Fahrrad ein ganzes reisen vulkanischen Ursprungs und zu Fuß die wunderschöne Stelle der Strände von San José, Genoveses und Mónsul.

Auf der Liste der teilnehmenden Triathleten ist zu lesen, dass unter den Favoriten, die in 2014 gewinnen, die männliche Kategorie, der Ungar, liegt David Bartos  Gewinner der 2014 XManromania, die Staatsangehörigen Antonio Benito (3º in der spanischen olympischen Distanz Triathlon Meisterschaft), Díaz Cuellar y Alejandro Valverde oder die lokale Option von Rafa Lao

In der weiblichen Kategorie wiederum die Anwesenheit des Österreichers Sylvia Gehnbök, von zahlreichen internationalen palmarés und dem nationalen Amelia Torego y Sara Mariscal.

Alle von ihnen werden den Wettbewerb zu den aktuellen Gewinnern des Rennens bestreiten und sie werden auch an der Startlinie treffen: Diego Paredes, die man sehen muss, wie er sich von seiner jüngsten Teilnahme an der Ironman-Weltmeisterschaft 2014 -letztes Wochenende- und der unbrennbare andalusische Triathlet Elena Aguilar.

Die Organisation ist voll in der Vorbereitung der letzten Vorbereitungen, dass alles von allen Teilnehmern gefragt wird, und warten Sie einfach auf einen guten Tag nach dem ungünstigen Wetter der letzten Tage auf den Sonnenaufgang: "Alles ist praktisch bereit, alle Triathleten, die dieses Wochenende in San José zusammentreffen, sowie die Begleiter und die Öffentlichkeit, die unseren Triathlon genießen, willkommen zu heißen.

Es scheint, dass wir eine akzeptable Zeit haben werden, so dass wir einen Wettbewerb genießen können, der a priori sehr aufregend ist, sowohl durch die Anzahl der Teilnehmer, die sich versammelt hat, als auch durch die Qualität und das Niveau von vielen von ihnen"

Weitere Informationen: http://triatloncabodegatanijar.com

 

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben