ICAN Triathlon Gandia 2021 verbessert seine Radstrecke

ICAN Gandia hat angekündigt, dass die Strecke des Radsportsegments modifiziert wird, um das Erlebnis der Teilnehmer zu verbessern.

In einer Stellungnahme kommentieren sie:

«Beim ICAN Triathlon Gandia ist der Teilnehmer der wesentliche Motor der Marke. Ihre Beiträge Ausgabe für Ausgabe anzuhören und die Möglichkeit der praktischen Umsetzung zu studieren, gehört zur Firmenphilosophie.

So haben wir auf eine Forderung reagiert, die wir verfolgt haben und die beim ICAN Triathlon Gandia 2021 Wirklichkeit wird. "

Was ändert sich im Radsport-Segment?

Der Test verbessert seine Schaltungen und beeinflusst die Route bei vollen und halben Distanzen. Die Radroute reduziert ihre Runden von 6 auf 4 beim Full ICAN Triathlon Gandia und von 3 auf 2 beim Half ICAN Triathlon Gandia.

Diese Neuheit wird Triathleten mehr Platz im Radsport-Segment bieten und die Einhaltung des „No Drafting“ erleichtern. Außerdem wurde der Durchgang durch die befestigte Fläche reduziert.

In Bezug auf die Erfrischungsstationen ermöglicht die Reduzierung der Runden eine einzige Erfrischungsstation für Voll und Halb beim Radfahren, wobei jede der Runden durchlaufen wird, und 3 beim Laufen. Beim Short stehen den Teilnehmern im Laufrennen 2 Verpflegungsstationen zur Verfügung.

Mehr als 100 auf den Wartelisten eingetragen

Denken Sie daran, dass der Test heute die Registrierungen geschlossen hält, mit 1.050 registrierten in den 3 Entfernungen. Die Akten wurden 4 Monate vor dem Termin, der am 16. Oktober sein wird, geschlossen. Die aktuelle Warteliste ist über 100 registriert.

Der Wettbewerb wird seine Reise durch die Städte Gandia, Xeresa, Xeraco, Tavernes de la Valldigna und die Eingemeindung der Gemeinde Cullera beenden.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben