ICAN Mallorca 2011 überschreitet bereits die registrierte 400 und erinnert sich, dass nur 50-Plätze übrig bleiben

Mit etwas mehr als einem Monat bis zur Veranstaltung hat die ICAN Mallorca 2011 mit mehr als 400 registrierten Triathleten alle Prognosen übertroffen. Eine Figur, die den enormen Aufstieg des mallorquinischen Rennens zeigt, das in seiner zweiten Ausgabe zu einem der Referenzereignisse in der nationalen Szene geworden ist.

Tatsächlich erinnern sich die Organisatoren des Doppelwettbewerbs daran, dass nur 50 Plätze zur Verfügung stehen, um das Kontingent auszufüllen. Daher müssen alle, die an einer Teilnahme interessiert sind, das im Internet vorhandene Formular ausfüllen www.icantriathlon.com so schnell wie möglich, um nicht davon abzuhalten.

In dieser zweiten Ausgabe gibt es Clubs, Amateure, Profis, Männer, Frauen, Jugendliche und Erwachsene, die zwischen dem sogenannten Halbtest (1,8 km Schwimmen, 90 km mit dem Fahrrad und 21 km zu Fuß) und dem Volltest ( 3,6 km schwimmen, 180 mit dem Fahrrad und 42 km zu Fuß). Beide Tests finden am 17. September in Palma de Mallorca statt.

Darüber hinaus wird die Balearen-Veranstaltung wieder Triathleten vom Format der Spanier zusammenbringen Eneko Llanos (Gewinner von ICAN Mallorca 2010 und ICAN Marbella 2011) oder Peru Alfaro, der mit Profisportlern aus Deutschland, England, Dänemark, Jamaika, Portugal oder der Schweiz kämpfen muss.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben