Ibiza wird 2023 Gastgeber der Multisport-Triathlon-Weltmeisterschaft sein

Ibiza wird 2023 Gastgeber der Multisport-Triathlon-Weltmeisterschaft wo 6 Weltmeistertitel auf dem Spiel stehen.

Bei der Veranstaltung werden Weltmeistertitel in sechs Disziplinen (Duathlon, Duathlon Cros, Cros Triathlon, Akutlon, Aquabike y Langdistanz Triathlon) über zehn Tage.

An der gestrigen Siegerehrung nahmen wichtige Persönlichkeiten teil, darunter José Manuel Franco, Präsident des Higher Sports Council, Marisol Casado, Präsidentin des World Triathlon und IOC-Mitglied, Vicent Marí, Präsident des Consell Insular d'Eivissa, und José Hidalgo, Präsident des spanischen Triathlonverbandes.

12.000 Menschen aus 50 Ländern

Die Multisport-Triathlon-Weltmeisterschaft wird 2023 – vor dem Sommer – ausgetragen Es wird geschätzt, dass rund 12.000 Menschen teilnehmen werden, unter den mehr als 4.000 Athleten und Begleitern aus 50 Ländern.

Präsentation der Ibiza Multisport Triathlon Weltmeisterschaft
FETR / Präsentation der Ibiza Multisport Triathlon World Championship

Es ist ein Projekt mit einer entschiedenen Sportwette, ergänzt durch touristische Erlebnisse und das in einem wahren Paradies für seine Praxis durchgeführt wird.

Spanien wird als bestätigt Weltmarktführer im Multisport-Triathlon nachdem sie nach Ibiza 2018, Pontevedra 2019, Bilbao Bizkaia 2022 und jetzt Ibiza 2023 hochkarätige Veranstaltungen ausgerichtet hatte.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben