Roger Serrano und Mercé Tusell werden zum Titelträger des I XTERRA Königreichs von Granada ernannt.

Sonntag September 28 fand am I XTERRA Königreich Granada, wo der Katalanen Roger Serrano und Merce Tussell Meister Spanien letztes Rennen der XTERRA Tour-Schaltung ausgerufen.

 

 

Der letzte Test von XTERRA Spanien Tour 2014 hinterließ bei den 100 - Teilnehmern, die sich am Wochenende in Canales Reservoir versammelten, einen guten Geschmack Granada. Die Nasriden-Stadt war die beste Umgebung, um einen Test zu beginnen, der mit dem Fahrrad abgeschlossen wurde und Abschnitte zu Fuß führte

 

die Albaicín, Sacromonte und die Orte der Llano de la Perdiz, der Barranco del Polvorín und La Silla del Moro, nur durch das Auftreten von regen getrübt, die die Preisverleihung im Hotel Zentrale verursacht XTERRA Königreich Granada, Los Angeles & Spa.

 

Roger, die jüngste Champion Sub-23 ITU Triathlon Cros absolvierte das Teil mit einem großen Vorteile gegenüber den Verfolgern des Schwimmens durch nichts mehr und nichts weniger als Putting mehr als 3 Minuten auch Katalanisch Albert Soley. Dies gab ihm genug Ruhe mit niedrigerem Druck die Strecke von MTB zu bewältigen, aber der Zeit darüber hinaus zu halten, gelang es, die Lücke zu fast 10 Minuten mit Soley zu erhöhen, nur eine nach hinten gezogen.

 

Rubén Ruzafa Bei dieser Gelegenheit nahm er an der Staffel teil, begleitet von den Mitgliedern von XTERRA Spanien Armando Rodríguez und José González.

 

Bereits im Trail Run und vor dem erworbenen Boot Roger Serrano wurde ohne größere Probleme Champion von XTERRA Königreich Granada mit einer Zeit von 3h 12 '44' proklamiert. Dann in einer Haarnadel von etwas mehr als anderthalb Minuten waren vier Läufer, wo nur zwei den Preis des Podiums gewonnen haben, Rubén Peñuelas 3h 25 '20' und David Escobar 3h 25 '58' 'zum Nachteil von Juan Carlos Nieto 3h 26' 29 '' und Xavier Jové 3h 26 '58'‘.

 

In der weiblichen Kategorie, Mercé Tusell Wie schon bei XTERRA Madrid wiederholt er das Spiel in seinem Duell mit Natividad Gómez. Madrid kam zum ersten Mal Wasser mehr als drei Minuten vor den katalanischen, aber dennoch Tussell gezogen veteranía auf der Strecke von MTB zu überwinden und den endgültigen Sieg mit einer Zeit von 4h 01 ‚04‘ gewinnen ' davor konnte Gomez im Rennen zu Fuß mit 4h 14 '26' nichts an zweiter Stelle in der Schublade absteigen. Beatriz Jiménez 4h 22 '44' komplettierte das Damenpodest, als sie den dritten Platz belegte.

 

Weitere Informationen: http://www.xterragranada.com/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben