Jose Manuel López, 30 Ironman an 30 aufeinanderfolgenden Tagen und 90 Ironman in einem Jahr im Solidaritäts-Projekt I'MPOSSIBLE365

Der Spanier hat es geschafft 30 Ironman in 30 aufeinanderfolgenden Tagen und 90 Ironman in einem Jahr im Solidary Projekt I'MPOSSIBLE365 zu vervollständigen

 

 

José Manuel López Es wurde vorgeschlagen, das Projekt I 'durchzuführenMPOSSIBLE365 und er hat es gerade überwunden und damit den Doppelweltrekord des Triathlons erreicht. Y Skechers hat ihn bei diesem Abenteuer der Solidarität unterstützt.

 

Der Athlet hat das GoRun Ride-Modell von Skechers mit GoImpulse-Sensoren verwendet, die einen besseren Übergang und eine bessere Kontrolle der Stabilität ermöglichen, um eine gute Rennausführung zu erreichen.

 

 Darüber hinaus bietet es eine Sohle mit einemResalyte® Mörtel und Mid-Foot Strike Technologie patentiert von Skechers und positioniert den Körper dank des Fußabdrucks im Mittelfußbereich. Und es hat 4 mm Fersen Drop (Ferse Drop), die den Fuß in einer fast neutralen Position hält

 

Der Athlet schaffte es, den letzten Samstag 6 des September abzuschließen Ironman Nummer 90 und schlagen zwei Weltrekorde: Auf der einen Seite, 30 Ironman in 30 Tagen im September von 2013 im Triple Deca Ironman von Verona (Italien) aufeinander folgend; und auf der anderen, 90 Ironman in einem Jahr (365 Tage).

 

Während die Aufzeichnung Ironman-Wettbewerbe an aufeinander folgenden Tagen abgeschlossen war 15 und kein Rekord im Guinness-Buch war der Weltrekord Abstand Ironman Triathlon in einem Jahr abgeschlossen 53 und 20 Guiness Rekord.

 

Manuel Lopez hat bei weitem beide Weltrekorde von IRONMAN übertroffen, ein anspruchsvoller Test, bestehend aus Schwimmen 3.8 km., Reisen 180 km. mit dem Fahrrad und vervollständigen 42.195 km. Laufen

 

Wohltätigkeitsprojekt

Das Hauptziel des Projekts, und das hat sie dazu bewegt, all diese Anstrengungen durchzuführen, ist die anschließende Verwirklichung eines Solidaritätsprojekts, da der gesamte Erlös vollständig auf ein humanitäres Projekt in der Stadt Panajachel (Guatemala) entfällt. und eine fortgesetzte soziale Aktion mit Straßenbewohnern in Palma de Mallorca (Spanien).   

 

Auf der einen Seite, auf der Insel Mallorca, Spanien, vor mehr als einem Jahr, José Manuel, zusammen mit Freiwilligen aus dem "Centre Cristià de Mallorca", zweimal in der Woche in der Abenddämmerung, gehen Menschen zu helfen "ohne Dach". Einmal alle drei Monate gibt es einen gemeinsamen Tag, an dem neben körperlicher Nahrung auch Hygieneworkshops (Duschen und Körperpflege, Haare, Maniküre, Pediküre) und Gruppendynamik mit Workshops zu Werten und persönlicher Verbesserung stattfinden.

 

Auf der anderen Seite wird ein Teil der Vorteile an die Menschen von Panajachel in der Lake Atitlán Region von Guatemala. Dieses Gebiet wurde kürzlich von Erdbeben getroffen, die die Infrastruktur dieser Stadt beeinflusst haben. In diesem See wurde aufgrund unkontrollierten Abladens das Baden für ungeeignet erklärt, bis vor einigen Monaten die Situation wieder hergestellt wurde.

 

Umgeben von Freunden

Um diesen letzten Ironman zu feiern, war José Manuel von vielen Freunden umgeben Karen DarkeParalympische Athletin für Großbritannien, Handbike-Weltmeisterin, die ihren ersten Ironman-Distanz-Triathlon absolvierte; Dani NafríaVize-Weltmeister von Paraduatlon Spanien; Joan Reinoso, Mischen Sie Manresa, Mallorquinischer Abenteurer im Rollstuhl; Valenti San Juan, Pep Sánchez y Miquel Febrer.

 

Biographie José Manuel López Martínez

Geboren in Barcelona im 1970-Jahr und aufgewachsen in Mallorca, war dieser soziale Integrator von Beruf aus immer sehr eng mit Sport verbunden. Aus den 4 Jahren in der Schwimmverein La Salle Er wuchs als Schwimmer auf, war Meister der Balearen in verschiedenen Kategorien und nahm an spanischen Meisterschaften teil.

 

Sportler, Bund Triathlon, Leichtathletik und Schwimmen, abenteuerlich und Solidarität, da er in Palma de Mallorca (Spanien) mit der Durchführung Sportprojekten für humanitäre Zwecke seine Arbeit 2008 sozialen Integrator in der psychiatrischen Klinik verbindet.

 

Nach mehreren Jahren Missionsreise zu tun, verschiedene Ecken der Welt helfen und lächelt mit Clown Gelb in den Koffern, machten im Sommer 2.008 sein ersten humanitären Sportprojekt rehabbing mit 6 Freunden über das Krankenhaus Guercif zu bringen, auf dem Dorf Innenraum von Marokko. Nach einer Reise von drei Tagen auf die Straße von Gibraltar Schwimmen überqueren, Radfahren 500 km innen Marokko und laufen 84 km durch die Wüste änderte er Schuhe für Overalls und eine Woche lang den Wiederaufbau des Krankenhauses Zeug in der Hand

 

Würde die „Baleares Solidaria“ Projekt Kreuzung in 4 Tagen von einem Ende zum anderen der Balearen Radfahren folgen, Schwimmen, Laufen und Kanu mit dem Ziel, ein Boot in das Delta des Parana-Reparatur benötigte humanitäre Hilfe bringen in Richtung des Inneren des Flusses.

 

An Vereinen und NGOs beteiligt, leistet sie Sozialarbeit in verschiedenen Bereichen wie Gefängnis, Gesundheit, soziale Ausgrenzung, ... Derzeit werden folgende Projekte wie der Bau von Sportbahnen und verschiedene Infrastrukturen für Kinder einer Bevölkerung von Guatemala und des Landes geplant und organisiert Hilfe für Menschen, die von sozialer Ausgrenzung bedroht sind.

 

Skechers Performance Division

Skechers, die zweitbeste Sportschuhmarke in den USA und der fünfte Bestseller der Welt, wurde 1992 von Robert Greenberg und seinem Sohn gegründet. Das Unternehmen ist eine weltweit führende Marke, die eine breite Palette von Freizeit- und Sportschuhen entwirft, herstellt und vertreibt. und ist ein Trend für die ganze Familie in mehr als 100 Ländern und verfügt derzeit über mehr als 900 Geschäfte in mehr als 60 Ländern, die sich in den wichtigsten Städten der Welt wie Madrid befinden.

 

 Mit einem Umsatz von zwei Milliarden Dollar liegt der Erfolg von SKECHERS in seinen Mitarbeitern, in der Vielfalt und Qualität seiner Produkte, in der Diversifizierung der nationalen und internationalen Vertriebskanäle und in der Avantgarde seiner Werbekreationen für die schriftliche Presse. und Fernsehen. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen nach und nach neue Kategorien und Produktbereiche eingeführt, um das zu werden, was es heute ist. Seit drei Jahren konzentriert sich die Marke auf den technischen und sportlichen Schuhsektor.

 

SKECHERS Performance Division ™ bietet Sportschuhe, die eine Vielzahl von hochmodernen, patentierten Technologien für Laufen, Training oder Laufen beinhalten. Mit einer großen Auswahl an Modellen erfüllen SKECHERS-Produkte die Bedürfnisse aller, vom Amateur, der von Zeit zu Zeit läuft, bis hin zum professionellen Sportler.

 

SKECHERS Performance Division ™ brachte seinen ersten "Lauf" -Schuh bei 2010 auf den Markt. Seitdem hat das Unternehmen in Forschung und Entwicklung investiert und zeichnet sich derzeit durch Stabilität, Dämpfung und Leichtigkeit aus. Sie alle konzentrieren sich auf die Simulation des Barfußlaufs und die damit verbundenen Vorteile, und dies wird mit der SmartShoe ™ -Technologie und dem Mid-Foot-Strike ™ erreicht, dank dessen der Aufprall der Ferse eliminiert wird und ein Tritt in die Pedale ermöglicht wird mittlerer Teil des Fußes und daher viel natürlicher.

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen