Hommage an Iván Raña im 100 × 100 schwimmenden Ciempozuelos

Juanjo Anaya, Einer der Pioniere des Triathlons in Spanien, und Historiker unseres Triathlons, wird er für mehrere Jahre gearbeitet hatte, im Januar nächsten Jahr 7, erfüllt einen seinen Traum zu verwirklichen.

 

 

Der Ciempozuelos-Club Triatlonciem veranstaltet wie jedes Jahr drei Jahre lang einen 3 × 100-Staffelschwimmwettbewerb. In dieser Ausgabe wird jedoch eine historische Teilnahme im wahrsten Sinne des Wortes erreicht. In erster Linie wird es eine Hommage an das brandneue sein Ivan Rañafür seine sportliche Karriere.

 

Für diesen Tribut konnten viele historische 80 und frühe 90 zusammengebracht werden. 30 Männer und einige Frauen dieser Zeit werden bei der Verabredung anwesend sein, die Liste ist noch nicht öffentlich, kann aber unter anderem sein Paco Godoy y Ramón RicoyMenschen aus dieser Zeit werden auch aus verschiedenen Orten in Spanien kommen. Sie alle werden in die historischen Teams integriert und stehen sich und anderen Teams der neuen Gruppe gegenüber.

 

Für diesen Termin hatte Juanjo die Hilfe von Gabriela Valiente Ots und all seinen Kooperationspartnern und Freunden. Es wird auch viele Gefährten und andere Triathleten geben, die in der Öffentlichkeit sein werden. Jede Hilfe jeglicher Art, die dieses Projekt erhalten kann, ist willkommen. Sie können es an diese E-Mail weiterleiten [E-Mail geschützt] .

 

http://www.triatlonciem.es/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben