Gustavo Rodríguez tritt dem "Dream-Team" von Skechers für die Kona 2019 bei

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / gustavo-rodriguez-skechers-3.JPG» width = »300" height = »150"}

Der tudense Athlet, der amtierende Champion Spanien Mittelstrecke, verstärkt das Team von Triathleten Long Distance Skechers, die bereits Athleten der Statur von Miquel Blanchart und Carlos Lopez umfassen, mit Sehenswürdigkeiten auf der Weltmeisterschaft Ironman gesetzt Kona 2019.

 Letztes Jahr haben die Athleten von Skechers sie haben 3 der 6 Podestplätze in der Ironman-Weltmeisterschaft. Dieser spektakuläre Erfolg hat die amerikanische Firma jedoch nicht zum Ausruhen gebracht, sondern sie angespornt, in einem der anspruchsvollsten Wettbewerbe der Welt weiterhin alles zu geben. Daher hat Skechers beschlossen, um seine Langdistanz-Triathletenliste mit der Integration von Gustavo Rodríguez, dem aktuellen spanischen Mittelstreckenmeister, weiter zu verbessern, die versuchen werden, sich gemeinsam für die Kona 2019 zu qualifizieren Miquel Blanchart y Carlos López, zwei der bekanntesten Mitglieder des "Traumteams" von Skechers.

Während dieses Jahres, Gustavo Rodríguez wird versuchen, die notwendigen Punkte in verschiedenen Tests der Franchise in hinzuzufügen Wales, Taiwan, Südafrika y Portugal, aber ohne den nationalen Kalender zu verlassen, mit dem Bilbao Triathlon (Mai 26), der Halb Triathlon Pamplona Iruña (12 vom Mai) und der Qualifikant für die ITU Langdistanz-Weltmeisterschaft im Visier.

Gustavo Rodríguez Triatelta Skechers

Dafür wird der Triathlet von Tuy sowohl im Training als auch im Wettkampf das Neue haben GoRun Fahrt 7, die idealen Schuhe für lange Distanzen und für Läufer, die nach einer zusätzlichen Dämpfung suchen, ohne dabei auf die charakteristische Leichtigkeit von Skechers Performance zu verzichten.

Weitere Informationen: www.skechers.de

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben