Große Teilnahme an der Cros Triathlon Weltmeisterschaft

Insgesamt 30 Länder haben ihre Teilnahme an der I Cross Triathlon-Weltmeisterschaft bestätigt, die am XNUMX. April im Internationalen Zentrum für Sportinnovation in der natürlichen Umwelt, bekannt als "El Anillo", im Stausee stattfinden wird Cacereño von Gabriel y Galán.

Wie die Regionalregierung heute in einem Vermerk mitteilte, haben sich bereits zehn Tage nach Eröffnung der Registrierungsfrist durch die International Triathlon Union bereits dreizehn Länder für den Test angemeldet, darunter die USA, Mexiko und Portugal , Schweiz, Frankreich, Dänemark, Österreich, Kanada und die Niederlande.

Der Vorstand hebt hervor, dass die Organisatoren, darunter die International Triathlon Union, der spanische Verband und der Jugend- und Sportrat, die Verbreitung des Images der Extremadura in Ländern erreichen, die bereits die Teilnahme fördern und Unterstützung bei dieser Meisterschaft wie Brasilien, Ungarn, Israel, Italien und England.

Die spanische Nationalmannschaft besteht aus 17 Athleten in Junioren- und Elitekategorien, darunter Champions wie Iván Raña, Eneko Llano, Víctor del Corral und Rubén Ruzafa.

Am Tag nach diesem Test finden am selben Ort die Iberoamerikanische Cros-Duathlon-Meisterschaft und die Spanische Duathlon-Cros-Elite-Meisterschaft, Sub 23 und Altersgruppen statt.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben