• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Das große Finale von Torremolinos wird fast 20.000 Menschen anziehen

Torremolinos wird vom 17. bis 20. Oktober das Epizentrum des Welttriathlons sein und Gastgeber sein Großes Finale der Triathlon-Weltmeisterschaft Torremolinos-Andalusien 2024.

Diese vom Ministerium für Tourismus, Kultur und Sport der andalusischen Regierung, dem Provinzrat von Málaga und dem Stadtrat von Torremolinos gesponserte Veranstaltung gilt neben den Olympischen und Paralympischen Spielen als eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres .

Der Test wird das haben Teilnahme von mehr als 4.000 Sportlern und wartet auf dieTeilnahme von fast 20.000 Menschens, wodurch a erzeugt wird wirtschaftliche Auswirkungen von mehr als 20 Millionen Euro.

Die Wettbewerbe finden in mehreren Kategorien statt: Elite, U23, Junior, Paratriathlon und Altersgruppen, in den Distanzen Sprint, Standard und Aquabike Standard sowie in gemischten Staffeln (U23/Junior, Paratriathlon und Altersgruppen).

Ein Ereignis von großem Ausmaß

Torremolinos wird das Zentrum aller Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Finale sein, einschließlich der Expo, der Messe und der Startnummernausgabe.

Arturo Bernal, Minister für Tourismus, Kultur und Sport der andalusischen Regierung, betonte: „Andalusien hat seine Stärke bei der Organisation großer Wettbewerbe unter Beweis gestellt und bietet ideale Einrichtungen und klimatische Bedingungen für die Ausübung von Sportarten. „Diese Veranstaltung wird die Gemeinschaft erneut in den Mittelpunkt des internationalen Sports stellen.“

Der Berater wies auch darauf hin, wie wichtig die Veranstaltung für die Inspiration neuer Sportler sei: „Das Finale der Weltmeisterschaft Torremolinos-Andalusien wird ein erstklassiges Spektakel sein. „Jeder wird sich Torremolinos ansehen und es wird ein Ansporn für alle jungen Sportler sein, die gerade anfangen oder sich zum ersten Mal trauen, eine so aufregende und intensive Sportart wie Triathlon auszuüben.“

Franziskus Salat, Präsident des Provinzrats von Málaga, betonte: „Die Provinz verfügt nachweislich über die Fähigkeit, diese Art von Sportveranstaltungen zu feiern. „Diese Meisterschaft wird für Torremolinos und die gesamte Costa del Sol erhebliche touristische und wirtschaftliche Auswirkungen haben.“

Der Bürgermeister von Torremolinos, Margarita del CidEr zeigte sich begeistert: „Für uns ist es ein sehr wichtiger Tag. Ich möchte allen Menschen danken, die es möglich gemacht haben. Ein großer Teil des Erfolgs des Tourismus in Torremolinos hängt von der Beziehung zwischen dieser Gemeinde und dem Sport ab. Einen Test dieser Eigenschaften auf diesem Niveau auszurichten, ist zweifellos eine große Chance für Torremolinos und festigt unser Engagement für den Sporttourismus.“

Marisol verheiratet, Präsident des World Triathlon und Mitglied des IOC, betonte auch die persönliche Bedeutung dieser Veranstaltung: „In der Woche nach der Weltmeisterschaft werden wir den Wahlkongress des World Triathlon abhalten. Nach 16 Jahren als Vorsitzender der Internationalen Föderation kandidiere ich nicht mehr, daher wird dies für mich historisch sein. Ich bin sehr dankbar, dass mein Abschied hier, in meinem Land, stattfinden wird, und nachdem ich schon oft gesehen habe, wie Andalusien ist, weiß ich, dass es großartig werden wird.“

José Hidalgo, Präsident der Verwaltungskommission des spanischen Triathlonverbandes, kommentierte die Einzigartigkeit der Veranstaltung: „Es wird eine einzigartige Weltmeisterschaft sein. Erstens, weil es nach vielen Jahren die Weltmeisterschaft der Wiedervereinigung aller Altersgruppen-Weltmeisterschaften (Olympische Distanz, Sprint und Mixed-Staffel) ist. Da es auch die Weltmeisterschaft zur Wiederwahl des Präsidenten ist, werden 170 Delegationen aus allen Teilen der Welt zum Kongress kommen. Und es wird auch die wichtigste Veranstaltung sein, die Spanien in diesem Olympiajahr ausrichten wird.“

Seit dem 29. April sind Anmeldungen für spanische Altersgruppen mit einem von FETRI subventionierten Rabatt von 40 % möglich, was die Teilnahme einer größeren Anzahl nationaler Athleten erleichtert.

Testplan

Datum Zeit Veranstaltung
Donnerstag Oktober 17 09: 00h Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 U23 Frauen
Donnerstag Oktober 17 12: 00h Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 unter 23 Männer
Donnerstag Oktober 17 14: 30h 2024 GGEE Triathlon Weltmeisterschaft Sprint Triathlon (HM)
Freitag Oktober 18 10: 00h Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 Paratriathlon
Freitag Oktober 18 15: 15h 2024 Juniorinnen-Triathlon-Weltmeisterschaft
Freitag Oktober 18 15: 15h Triathlon-Weltmeisterschaft der Junioren 2024
Samstag Oktober 19 09: 00h 2024 GGEE Triathlon Weltmeisterschaft Standard Triathlon (HM)
Samstag Oktober 19 11: 00h 2024 GGEE Aquabike Standard Triathlon Weltmeisterschaft (HM)
Samstag Oktober 19 15: 15h Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 Elite Frauen
Sonntag Oktober 20 09: 00h Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 Junioren/U23 Gemischte Staffel
Sonntag Oktober 20 11: 00h Triathlon-Weltmeisterschaft 2024 Paratriathlon Gemischte Staffel
Sonntag Oktober 20 13: 00h Triathlon-Weltmeisterschaften 2024, gemischte Staffel-Altersgruppen

Button zurück nach oben