Gómez Noya plant die Dreharbeiten «Die Meisterschaft von Pontevedra begeistert mich»

Im Moment gibt der Triathlon-Weltmeister Javier Gómez Noya zu, dass er den Sport nicht verlassen wird, um Schauspieler zu werden. Der Ferrolaner, der in Pontevedra lebt und trainiert, ist jedoch zum Protagonisten des Werbevideos für die Triathlon-Europameisterschaft in Pontevedra und zum Gesicht einer Werbung für ein isotonisches Getränk geworden.

Tatsächlich wurde gestern ein Teil der Powerade-Werbekampagne im Technification Center gedreht. "Ich habe in letzter Zeit gefilmt, aber ich muss zugeben, dass ich ein besserer Triathlet als ein Schauspieler bin", sagte Gómez Noya während einer Drehpause. "Aber die Wahrheit ist, dass es eine neue Erfahrung ist, ich genieße und lerne viel."

In der Zwischenzeit setzt der Triathlet seine Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft fort. Er reist am Freitag nach Australien, um an Wettkämpfen teilzunehmen, obwohl er erkennt, dass es wichtig ist, "im September gesund zu sein, um Krieg zu führen".

Javier Gómez Noya wird bei der Europameisterschaft, die im Juni in der Stadt stattfindet, zu Hause spielen. "Es ist das größte Ziel für mich", sagte der Triathlet. "Ich bin sehr aufgeregt". Er fügte hinzu, dass der Wettbewerb "zu Hause vor den Leuten, die ich kenne, mich motiviert". Er betonte, dass der Test eine besondere Atmosphäre haben werde, da die Öffentlichkeit während der europäischen Tests, die in anderen Jahren in Pontevedra stattfanden, "spektakulär" sei. "Es wird ein unvergesslicher Test und eine der Verbesserungen weltweit."

Quelle: http://www.lavozdegalicia.es

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen