Gómez Noya an alle in Hamburg

Der Spanier Javier Gómez Noya, Doppelweltmeister und Triathlon-Europameister, tritt in der vierten Runde der Weltmeisterschaft an, die im kommenden Juli 16 im deutschen Hamburg stattfinden wird.

In diesem Event werden die Brownlees-Brüder nicht dabei sein und sie sind total auf das Event in London fokussiert, so dass Javier der Top-Favorit wird, um den Sieg zu erringen. Der Rest der spanischen Vertretung besteht aus Marío Mola, Vierter der letzten Triathlon-Europameisterschaft in Pontevedra, und Ivan Rana.

ITU-Foto

Bei den Frauen starten die chilenischen Barbara Riveros, Hewit und Moffat als Favoriten. Betont die Abwesenheit von Paula Findlay wegen einer Verletzung. In spanischer Vertretung wird der Test Ainhoa ​​Murua, Zuriñe Rodriguez und Marina Damlaimcour teilnehmen.

Die Liste der Ausfahrt können Sie in diesem konsultieren Link

Alle Informationen des Tests in diesem Seite

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen