Gesundheit
Triathlon Nachrichten

Georgia Taylor Brown 2020 Triathlon-Weltmeister

Die Briten haben in Hamburg den Sieg und ihren ersten Weltmeistertitel errungen.

Nach dem Männertest wo Vicent Luis hat seine zweite ITU-Weltmeisterschaft erreicht, es war an der Reihe, dass die Favoritin die letztjährige Meisterin Katie Zaferes war.

Die erste, die das Wasser verließ, war Jessica Learmonth, gefolgt von Therese Feuersiner und Cassandre Beaugrand nach 3 Sekunden. Katie Zaferes wurde mit 7 Sekunden Fünfte und Anna Godoy mit 14 Sekunden 14 ..

Carolina Routier war 22. bis 22 Sekunden, Miriam Casillas 27. bis 32, Sara Pérez 33. bis 36 und Xisca Tous 53. bis 51 von Learmonth.

Im Radsport wurde ein Duett aus Flora Duffy und Therese Feuersiner gebildet, das versuchte zu gehen, dicht gefolgt von 19 Triathleten mit dem Rest der Favoriten. Anna Godoy war in der Gruppe und führte die zweite Gruppe in der ersten Runde mit 43 Sekunden Vorsprung an.

In der vierten Runde löste sich die Gruppe zu einer Gruppe von 12 Einheiten mit Duffy, Learmonth, Zaferes, Taylor Brown, Spivey oder Klamer auf. Schlage mit Beaugrand und Rappaport in 20 Sekunden eine weitere 5er-Gruppe.

Bei Erreichen von T2 lag die Spitzengruppe mit Jessica Learmonth an der Spitze 45 Sekunden vor der Verfolgungsgruppe.

Zu Beginn des Fußrennens bildete sich ein Trio mit Flora Duffy, Jessica Learmonth und Georgia Taylor Brown, die vorwärts marschierten und versuchten, die Gruppe aufzubrechen.

Taylor Brown mit einem von Anfang an starken Rhythmus hat Duffy auf dem zweiten Platz zurückgelassen, verfolgt von einer Gruppe bestehend aus Spivey, Learmonth und Lindermann

Georgia Taylor Brown Er wusste, wie man den Vorteil beibehält, um mit einer Zeit von 54.16 endlich den Sieg zu erringen.Flora Duffy (54:25) war Zweiter und Laura Lindermann (54: 39) Dritter.

Georgia Taylor Brown Die Zweite bei der Weltmeisterschaft 2019 hat ihre erste ITU-Weltmeisterschaft in der Elite-Kategorie erreicht. 2012 gewann er die Juniorenmeisterschaft

Wie für die Spanier im Test Anna Godoy war der 36., Miriam Casillas war der 40., Sara Perez der 43 .. Carolina Routier das 46. und Xisca Tous der 56 ..

Bewertungen

Pos Name Land Zeit Unterschied
1 Georgia Taylor-Brown GBR 0: 54: 16
2 Flora Duffy BER 00: 54: 25 0: 00: 10
3 Laura Lindemann GER 00: 54: 39 0: 00: 24
4 Taylor Spivey USA 00: 54: 47 0: 00: 32
5 Katie Zaferes USA 00: 54: 50 0: 00: 35
6 Maya Kingma NED 00: 54: 53 0: 00: 38
7 Jessica Learmonth GBR 00: 55: 18 0: 01: 03
8 Rachel Klamer NED 00: 55: 26 0: 01: 11
9 Lotte Müller NOR 00: 55: 29 0: 01: 14
10 Therese Feuersinger AUT 00: 55: 32 0: 01: 17
36 Anna Godoy Contreras ESP 00: 57: 01 0: 02: 46
40 Miriam Casillas García ESP 00: 57: 21 0: 03: 06
43 Sara Perez Sala ESP 00: 57: 28 0: 03: 13
46 Carolina Routier ESP 00: 57: 37 0: 03: 22
56 Xisca Tous ESP 00: 58: 29 0: 04: 14

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen