Genis Grau Zweiter im Lievin European Cup

Heute fand in Lievin (Fracnia) eine Neuauflage des spektakulären Indoor Triathlon European Cups statt.

Der Test fand in der Arena Stade Couvert in der Stadt über eine Distanz von 150 Metern Schwimmen, 3.000 Metern Radfahren und 1.000 Metern Laufen statt.

Der Wettbewerb wurde im K.-o.- und Endspielformat ausgetragen, bei dem 3 Spanier die letzte Runde erreicht haben. Anna Godoy, Paula del Pozo und Genis Grau.

Bei den Herren der zweifache Weltmeister Vicent Luis Er hat den Sieg mit einer Zeit von 9:33 errungen, gefolgt von den Spaniern Genis Grau (9:34) und vom Ungar Csongor Lehmann (9: 35)

Bei den Frauen ging der Sieg an die Deutsche Nina Eim mit einer Zeit von 10: 35 gefolgt von Lisa Tertsch (10: 37) und durch jolien vermeylen (10: 38) an dritter Stelle.

Was die Spanier angeht Paula aus dem Brunnen Es war Neunter und Anna Godoy 11 º

Männliche Klassifizierung

Sportler zuerst ATHLET LETZTES GESAMTZEIT
Vincent LUIS 00: 09: 33
Genis Note 00: 09: 34
Csongor Lehmann 00: 09: 35
Harry LELEU 00: 09: 41
James EDGAR 00: 09: 43
Nathan GRAU 00: 09: 43
Täufer PASSEMARD 00: 09: 47
Takumi HOJO 00: 09: 52
Raphael MONTOYA 00: 09: 56
Joris BASSEL 00: 09: 59
Tomas ZIKMUND 00: 10: 03
Hugo WINOCK 00: 10: 06

Weibliche Klassifizierung

Sportler zuerst ATHLET LETZTES GESAMTZEIT
Nina EIM 00: 10: 35
Lisa TERTSCH 00: 10: 37
Jolien VERMEYLEN 00: 10: 38
Iona MILLER 00: 10: 43
Jule BEHRENS 00: 10: 48
Ilaria ZANE 00: 10: 49
Verena STEINHÄUSER 00: 10: 49
Rebecca BETI 00: 10: 50
Paula VOM BETRUNKENEN GUT 00: 10: 52
Margot GARABEDISCH 00: 10: 52
Anna Godoy Contreras 00: 10: 53
Valerie BARTHELEMY 00: 10: 59

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz