Francesc Sola García gewinnt den Paratriathlon der Europäer von Pontevedra

Der spanische Athlet Francesc Sola Garcia in der Kategorie der TRI1 Test Paratriathlon der Europameisterschaften Triathlon gewonnen, an diesem Wochenende wird in Pontevedra gehalten, gefolgt von Rafael Lopez und Roberto Chavez, der auch fertig in die Kopfgruppe.

Im 1 TRI Kategorie Paratriathlon dieses Tests sind die Menschen Tetraplegie, querschnittsgelähmten, mit Polio oder die eine Amputation beider Beine, wie Solá gelitten. Die Spanier, die unteren Extremitäten fehlt bekamen dort zuerst in seiner Kategorie, während in der weiblichen Kategorie die britische Jane Egan war.

In der Kategorie TRI2 gewann der Franzose David Peiffer. In TRI3 wieder bekam Großbritannien das Podium in der Kategorie der Männer mit Steven Richter, während in TRI4 und TRI5, Peter Scheiber Ernest Brorokay und waren die Sieger bei den Männern.

Schließlich in TRI6, Galizisch Susana Rodriguez, der sehr glücklich war bei dieser Veranstaltung zum ersten Mal teilnehmen und es geschafft, die schwimmen, ohne Komplikationen zu überwinden.

In diesem Test nahmen insgesamt 52-Athleten teil, die innerhalb der 6-Kategorien gerahmt waren, abhängig von der Art der Behinderung, und nur sehr wenige waren gezwungen, zu gehen.

Quelle: europapress

Sie könnten auch interessiert sein
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen