Flora Duffy gewinnt die Bermuda World Series

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / flora-duffy-gana-wtsbermudas.JPG» width = »300" height = »150"}

Der Athlet, der zu Hause antrat, hat die Prognosen erfüllt und einen klaren Sieg errungen

Nach der Überraschung im Männertest war der Norweger Casper Stornes Der Sieg kam an die Reihe der Weibchen, wo wir später keine spanische Vertretung hatten, der Unfall litt zu Beginn der Woche unter Carolina Routier

Die Frauenrasse war ein Monolog des lokalen Triathleten Flora Duffy. Der aus Bermuda lief zu Hause, eingehüllt von seinem Publikum, das die Straßen von Hamilton bevölkerte. Und sie enttäuschte nicht, bot eine großartige Show und zeigte, dass sie heute fast unschlagbar ist.

Er begann das Schwimmsegment zu dominieren, später führte er den Radsportsektor fast allein. Und dann fuhr ich fort, in jeder Runde Sekunden Vorsprung hinzuzufügen, bis ich die Ziellinie erreichte.

Endlich erreichte sie den Sieg mit fast zwei Minuten Vorsprung vor den beiden Triathleten, die sie auf dem Podium begleiten würden. Und die Emotion des Tests lag im Medaillenkampf.

Die Amerikanerin Katie Zaferes war die erste, die versuchte, das Geld zu sichern und den ersten der zweiten Übergangsphase zu verlassen. Dahinter schnitten die Briten Vicky Holland die nordamerikanischen Meter bis zur Jagd am Ende der ersten der vier Runden, die die 10-Kilometer zu Fuß ausmachten.

Die beiden Triathleten gingen gemeinsam ins Ziel, wobei Zaferes immer vorne lag. Er versuchte sogar, das Tempo auf 500-Meter vom Tor zu ändern, aber Holland startete nicht und sie erreichten die Ziellinie mit allem, was noch entschieden werden musste.

Nach einem qualvollen Endspurt und der Verwendung von Fotofinish-Technik hängten die Briten die Silbermedaille als Bronze für Zaferes auf. Bei dieser Gelegenheit hatte die spanische Expedition keine Triathleten in der Startlinie und wartete auf die nächste World Series in Yokohama, wo die olympische Klassifikation beginnt, Punkte für Tokyo 2020 hinzuzufügen.

Klassifizierung

1.

Flora Duffy

2: 01: 39

2.

Vicky Holland

2: 03: 25

3.

Katie Zaferes

2: 03: 25

4.

Kirsten Kasper

2: 05: 40

5.

Yuko Takahashi

2: 05: 51

 

Flora Duffy gewinnt die Bermuda World Series ,images_banner-santini-world-series

SANTINI geboren mit dem Ziel, Athleten mit Leidenschaft für Radsport und Triathlon einzigartige Kleidungsstücke anzubieten. Genießen Sie ein einzigartiges Komfort-Erlebnis beim Tragen von Kleidung mit exklusivem Stil und der maximalen Technologie, die mehr Leistung garantiert. Einzigartige Kleidungsstücke, die von und für den Triathleten entworfen wurden.

Foto: ITU MEDIA / Wagner Araujo

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz