Fernando Alarza und Lucy Gossage leiten die großartige Besetzung der Challenge Peguera Mallorca 18 Profis

Die nächste 20 im Oktober ist die fünfte Ausgabe der Peguera Challenge Mallorca und eine große Anzahl von professionellen Triathleten wird am Start der Veranstaltung sein.

Unter ihnen Fernando AlarzaVize-Europameister in olympischer Distanz; Pablo DapenaLangstreckenweltmeister; o Lucy Gossage, zwölfmaliger Gewinner der Ironman-Tests.

Einige der besten Triathlonprofis wollten die Gelegenheit nicht verpassen, zu laufen Herausforderung Peguera Mallorca. Die Qualität der Rennstrecken oder die Tatsache, dass die Triathlon - Saison in einem der attraktivsten Reiseziele der Welt beendet wird, sind einige der Gründe, warum Peguera noch ein weiteres Jahr mit einem der Beste Proslisten im Panorama des Triathlons in Europa.

Die medienwirksamste Beteiligung wird die des Spanischen sein Fernando Alarza, Nummer 12 in der Weltrangliste des Triathlons, die sich in der Challenge Peguera gegenüberstehen wird dritte Erfahrung in einer Karriere mit mittlerer Distanz. Abgesehen davon, dass er auf den Podien der World Triathlon Series stand - er wurde Fünfter in der 2017 Edition - ist es der aktueller Vizemeister in Europa in der Kategorie Olympische Triathlon.

Die Briten Lucy Gossage, Gewinner von zwölf Ironman-Tests, ist ein weiterer illustrer Teilnehmer der Challenge Peguera Mallorca. Das auch zweifacher Duathlon-Europameister ist einer der Hauptfavoriten nach dem Gewinn der Halbdistanz spielte Ironman auf Lanzarote Anfang Oktober.

Für einige der Triathleten kann die Challenge Peguera entscheidend sein, um den wirtschaftlichen Bonus zu erhalten, den das Franchise bietet Herausforderung Familie. Paguera ist der vorletzte Runde der europäischen Schaltung und es gibt Triathleten, die abhängig von ihrem Ergebnis den Preis gebunden lassen können. Es ist der Fall von Pablo Dapena, Jaroslav Kovacic, Margie Santimaria, Katrien verstümmelt o Bianca Steurer, alle in den höchsten Positionen in der Rangliste.

Die spanische Pablo Dapena ist aktuelle 2-Nummer der Challenge-Familie nach einer Saison, in der er definitiv in die weite Ferne gezogen ist, um die Sieg in Challenge Lisboa und Challenge Gran Canaria-Mogan, Plus drei zweite Plätze in Challenge Madrid, Challenge Roma und Challenge Salou das hat ihn dazu gebracht, das zu besetzen zweite Position mit 1.500-Punkten, nur 50 weniger als das erste klassifizierte, Sebastian Kienle. Außerdem wurde er vor weniger als drei Monaten zum Weltmeister der Langdistanz in der dänischen Stadt Fünen ernannt.

Der Slowakische Jaroslav Kovacic ist in der dritten Position mit 1.250 Punkte nach dem Sieg in Challenge Venice und Challenge Alemere, Und ein dritter Platz in Challenge Lisboa. Dapena und Kovacic sind nur durch 250-Punkte getrennt. Der dänische Mathias Petersen, Nummer 22 im Ranking mit 275 Punkten und Zweiter in der Challenge Dänemarkoder der Mallorquinische Francesc Artigues, Fünfter in Challenge Venice, sind weitere Stammsportler der Strecke, die ebenfalls an der Startlinie von Challenge Peguera Mallorca stehen.

La italiana Margie Santimaria ist Vierter mit 790-Punkten nach dem Sein Zweiter in Challenge Riccione und erhalten zwei dritte Plätze in Challenge Salou und Challenge Kaiserwinkl-Walchsee. Von allen Frauen, die an der Challenge Peguera teilnehmen, nimmt sie die höchste Position in der Challenge Family ein. Der Belgier folgt ihr genau Katrien verstümmelt, fünft mit 780 Punkten, nach dem Erreichen der Triumph in der Challenge Prag und erreiche a Zweiter Platz in Challenge Lisboa. Verstäult, auch üblich auf den Ironman-Podien, war Zweiter in der letzten Ausgabe von Challenge Peguera Mallorca. Der Österreicher Bianca Steurer, TErcera dieses Jahr in Challenge Lisboa und Challenge Riccione, vervollständigen Sie die 10 Spitze der Frauen, die in Peguera konkurrieren werden.

Unter den lokalen Vertretern ist die Teilnahme von Carlos López, die nach einem schweren Unfall vor etwas mehr als einem Jahr in diesem Sommer zum Wettbewerb zurückgekehrt ist. Lopez, Gewinner des Ironman von Mallorca 2016 y Campéon von Spanien vor drei Jahren in großer Entfernung, wird von den Mallorquinern begleitet Biel Garcías, Francesc Artigues oder Guillem Soler, Unter anderem.

Die Teilnahme dieser Athleten am Rennen ist eine weitere Attraktion, die Challenge Peguera Mallorca zu bieten hat. Die Veranstaltung feiert ihre fünfte Ausgabe mit Teilnehmerrekord, 1.200 Triathletenund wie in den letzten drei Jahren mit dem kompletten Plakat.

Web: www.challenge-mallorca.com

Foto: ITU

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz