Fernando Alarzas schöne Geste, das Coronavirus zu bekämpfen

Sie haben Ihre Hypoxie-Maschine verschenkt

Der Talavera-Triathlet Fernando Alarza, hat eine gemacht vorbildliche Geste anderen in diesen schwierigen Zeiten des Kampfes zu helfen Coronavirus.

Was er getan hat, ist seins zu verschenken Hypoxie-Maschine, mit dem er sein Training verbessert, um zugelassenen Patienten zu helfen, die ein Beatmungsgerät benötigen.

Eine nette Geste, die sich dem anschließt Tausende Beiträge leisten sie aus der Welt des Sports.

In sozialen Netzwerken veröffentlicht:

«Wie viele von Ihnen wissen, mein Höhentraining mit @_ialtitude es ist wichtig, aber jetzt gibt es viel wichtigere Dinge.

Dank iAltitud haben wir meine Höhensimulationsmaschine an das in IFEMA montierte Krankenhaus gespendet, da sie als Atemschutzgerät für Patienten verwendet werden kann, die sie benötigen.

Wir haben diesen Kampf unter allen gewonnen und wenn ein kleines Detail dazu dient, ein Leben zu retten, haben wir viel erreicht. “

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz