Fernando Alarza wird bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei sein

Fernandos Ziel ist es, um die Medaillen zu kämpfen

Wie berichtet von Universität von Alicante Fernando Alarza Er wird mit Mario Mola bei den Olympischen Spielen in Tokio sein.

Alarza, Triathlet der Universität von Alicante, war Meister von Spanien 2020 und Vierter bei der Triathlon-Weltmeisterschaft 2019. Wie erwartet wird er im kommenden Sommer bei den Olympischen Spielen in Tokio anwesend sein.

Zu dieser Klassifizierung könnten ihre Teamkollegen hinzugefügt werden Lasse Lührs, 12. in der Welt 2020, von Deutschland und Ognjen Stojanovic für Serbien, abhängig von den Qualifikationsturnieren im Mai.

Ihr UA-Triathlon-Team, eines der stärksten

Das UA-Triathlon-Team unter der Leitung von Roberto Cejuela ist eines der stärksten in Spanien und war 2015, 2016, 2019 und 2020 Meister der Copa del Rey und Meister der spanischen Föderation 2020 und der Universität 2019.

Mit der Medaille im Rampenlicht

Fernandos Ziel ist es, um die Medaillen zu kämpfen und sich den Größen dieses Sports zu stellen.

Alarza, der bereits an den Spielen in Rio 2016 teilgenommen hatte, wurde 18 ..

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben