Fernando Alarza für alle bei den European Triathlon Championships in Glasgow

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / alarzaeuropa.jpg» width = »300" height = »150"}

Fernando Alarza führt die TRIarmada, wo auch Vicente Hernández, Uxío Abuín, Antonio Serrat, Sara Pérez, Anna Godoy und Camila Alonso sein werden

Wieder einmal eine der ältesten Termine im internationalen Kalender kommt, die Triathlon-Europameisterschaft das feiert seine XXXIV Ausgabe. Javier Gómez Noya y Robert Barel Sie sind die "Könige" Europas mit je vier Titeln, während es bei Frauen zwei europäische Pentacampeonas gibt, die "Königinnen". Vanessa Fernandes y Nicola Spirig.

Collage spanischer Athleten

Auf der spanischen Seite, zusätzlich zu den vier Titeln von Noya, heben auch die beiden Europäer hervor Ivan Raña und der Titel erreicht durch Ana Burgos.

Morgen, Donnerstag und nächsten Freitag in der schottischen Stadt Glasgow Triathlon-Europameisterschaft. Der Test, der umstritten ist Olympische DistanzBestehend aus 1.500m Schwimmen (Triathleten wird 2 750m auf See Strathclyede dreht), dann während 40k Radfahren (6 Runden einer Schaltung 6,67 km) treten, um den 10km Rennenweg (3 Runden zu beenden 3,3km Schaltung).

In der männlichen Kategorie Alistair Browlee ist der große Favorit, weil der aktuelle Olympiasieger trotz seiner Konzentration auf Mittelstreckenläufer immer Favorit in allen Wettbewerben ist. Die Portugiesen Joao Silva Bronze im letzten Jahr und der Aserbaidschaner Rostislav Pevtsov sie sind auch Kandidaten für den Sieg. Auf der spanischen Seite sind die vier Mitglieder des Teams trainiert, um mit den Besten zu kämpfen Fernando Alarza, Vicente Hernández, Antonio Serrat, y Uxío Abuín. Die vier letzten Jahre waren Top 8, obwohl sie keine Medaille erreichen konnten.

Collage spanischer Athleten

Männliche Startliste

In der weiblichen Kategorie wird die spanische Vertretung zuständig sein Anna Godoy, Sara Pérez und Camila Alonso. Nicola Spirig ist der große Favorit und wird versuchen, einen sechsten Europäer zu gewinnen. Neben den Schweizer, den Briten Jessica Learmonth aktueller Champion Europas, der Tscheche Vendula Frintova und der Belgier Claire Michel Sie sind die Kandidaten für den Sieg.

Weibliche Startliste

Zeitplan

Die Wettkampfpläne sind am Donnerstag um 13:30 Uhr Ortszeit für das Frauenrennen und am Freitag um 16:00 Uhr Ortszeit für das Herrenrennen. Am Sonntag sind die gemischten Staffeln um 17:35 Uhr an der Reihe.

Wo kann ich den Live-Test sehen?

Die European Triathlon Championship kann live über die Website verfolgt werden https://europe.triathlon.org/live

ITU Fotos

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben