Es gibt einen Termin für den ersten Halbmarathon nach der Entbindung

Es wird am 9. August in Pamplona sein

Der Sport wird in unserem Land wieder reaktiviert. Der erste Halbmarathon wird seit der Entbindung durch Covid-19 ausgetragen.

Der Beweis wird der sein San Fermín Halbmarathon, en PamplonaMit einem Limit von 1.000 Teilnehmern.

Es wird mit bestritten 3 verschiedene Entfernungen, 21, 10 und 5 Kilometer, Anpassung an neue Präventionsmaßnahmen.

Wille obligatorisch, um die Maske zu tragen bis vor der Abreise und kurz nach Beendigung des Tests. Darüber hinaus werden alle Protokollakte, Preisverleihungen, Duschen, Post-Finish-Zonen usw. unterdrückt.

Die Tour

Die Entfernungen von 21, 10 und 5 km werden eingehalten, allerdings mit einer anderen Route und einem anderen Abfahrts- und Ankunftsort: Es wird sich in der Gegend von Bosquecillo vor der Kirche San Lorenzo befinden, die das Bild und die Reliquien von San Fermín bewahrt.

Die Route führt durch San Juan durch das Irache-Kloster, den Taconera-Park, den La Runa-Park, Aranzadi und die Altstadt und durch die emblematischsten Gebiete und San Fermin-Gebiete.

Anmeldungen ab dem 6. Juli möglich

Obwohl die Läufer, die ihre Registrierung beibehalten haben, derzeit in der Lage sind, ihre Startnummer für dieses Rennen bis zum 5. Juli zu verwalten und die neuen Sicherheitsbedingungen zu akzeptieren, wird am 6. Juli eine neue Registrierungsfrist eröffnet

Mehr Informationen  www.edpsanferminmarathon.com

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz