Triathlon Nachrichten

Ein Triathlet stirbt beim IRONMAN 70.3 Barcelona

Der Athlet wurde im Schwimmbereich behandelt

Die Organisation hat eine Erklärung veröffentlicht, in der der Tod eines Teilnehmers im Schwimmsektor bestätigt wird.

Er benötigte ärztliche Hilfe und wurde ins Krankenhaus eingeliefert, konnte ihm jedoch nicht helfen.

Dies ist die vollständige Erklärung, die die Organisation in sozialen Netzwerken veröffentlicht hat

«Mit großer Trauer bestätigen wir den Tod eines Teilnehmers an der IRONMAN 70.3 Barcelona.

Der Athlet musste während des heutigen Wettkampfs zum Schwimmen medizinisch versorgt werden und wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo er behandelt wurde. Unser Beileid gilt der ganzen Familie und den Freunden des Athleten, die wir weiterhin unterstützen werden.

Wir arbeiten mit den lokalen Behörden zusammen, um alle Details über diesen Vorfall zu sammeln, und wir werden weiterhin alles daran setzen, unseren Athleten ein sicheres Umfeld zu bieten.

Aus Respekt für die Privatsphäre der Familie werden wir vorerst nicht weiter darauf eingehen. "

Von den Triathlon News möchten wir Ihrer Familie und Ihren Freunden unser tief empfundenes Beileid aussprechen.

Sie könnten auch interessiert sein
Stichworte
triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen