Der bosnische Leichtathletikstar Osman Junuzovic stirbt mit 27 Jahren

Im Moment sind die Ursachen seines Todes unbekannt.

Der bosnische Athlet Osman Junuzović, einer der besten Athleten in Bosnien-Herzegowina, verstarb im Alter von 27 Jahren wie von der Athletics Federation gemeldet, wo sie die Todesursachen nicht gemeldet haben.

Junuzovic war cBalkan Ampeon von 3.000 Metern Hindernissen und Er hatte nationale Titel in Langstreckenrennen von 5.000, 8.000, 10.000 Metern, Halbmarathon und Marathon. Er war auch der Gewinner mehrerer Medaillen bei Europameisterschaften.

 Ende 2017 erlitt Junuzovic eine Ischiasnervenverletzung, kehrte jedoch trotz Prognosen, die einen langen Genesungsprozess erforderten, bald erfolgreich zu Wettbewerben zurück.

Von den Triathlon News möchten wir Ihrer Familie und Ihren Freunden unser tief empfundenes Beileid aussprechen

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz