• Lanzarote-Radtour
  • ZOGGS PREDATOR 4 BANNER
  • Lanzarote-Radtour

Eva Ledesma fünfte in der europäischen Langdistanz

Die Spanierin Eva Ledesma erreicht den fünften Platz bei der Langstrecken-Europameisterschaft, die heute im finnischen Tampere ausgetragen wird.

Nach ein paar Wochen Ruhe, die sie aufgrund eines Sturzes beim legendären Zarauz-Triathlon im vergangenen Juni unterbrochen hatte und der dazu führte, dass sie sich das Schlüsselbein brach, zeigte sich Eva Ledesma heute körperlich und geistig erholt und hat ihre Stärke unter Beweis gestellt Ich kämpfte bis zum letzten Moment darum, in den Top 10 der besten europäischen Langstrecken-Triathleten zu bleiben.

Auf einem Rundkurs mit 4000 Metern Schwimmen, 120 Kilometern Radfahren und 30 Kilometern Laufen war es die Dänin Camila Pedersen, die mit einer Gesamtzeit von 6:10:25 den ersten Platz auf dem Podium belegte. Außerdem belegte sie den zweiten Platz Für Dänemark absolvierte Michelle Vesterby die Runde in 6:15:32 und es war die Polin Ewa Bugdol, die mit 6:27:37 den letzten Platz auf dem Podium sicherte.

Eva Ledesma schaffte es, die Strecke in 6:33:00 zu beenden. „Es war ein zweifelhaftes Rennen, ich muss gestehen, dass ich kein gutes Gefühl hatte. In manchen Momenten fühlte ich mich festgefahren, ohne Referenzen, aber ich wusste, wie ich weitermachen sollte. Von Anfang an waren die Dänen an der Spitze des Rennens, sie waren stark und ich hätte zu keinem Zeitpunkt gedacht, dass ich sie einholen könnte. Allein auf praktisch der gesamten Strecke gab es schwierige Momente, in denen mir tausend Dinge durch den Kopf gingen. Trotzdem wusste ich, dass ich stark sein musste und dass es sich wirklich lohnte, zu kämpfen, um die Ziellinie zu erreichen und unter die Top 10 zu kommen der Europameisterschaft. „Ich bin mit diesem Ergebnis zufrieden, jetzt ist es Zeit, ein paar Tage auszuruhen“

 


TOP 10 DES TESTS

1 Pedersen Camilla DEN 06:10:25
2 Vesterby Michelle DEN 06:15:32
3 Bugdol Ewa POL 06:27:37
4 Potuckova Eva CZE 06:30:43
5 Ledesma Eva ESP 06:33:00
6 Hyvärinen Heidi ENDE 06:37:50
7 Kiviranta Merja ENDE 06:40:15
8 Lie Kristin NOR 06:46:20
9 Koivula Venla ENDE 06:46:58
10 Malmstram Henrika ENDE 06:50:43

 

Alle Ergebnisse:
http://www.triathlon.org/results/results/2011_tampere_etu_long_dictance_triathlon_european_championships/5856

Button zurück nach oben