Esther Sánchez und Jorge Garcia, Triathlon technische Offiziere, ausgewählt für London 2012

Die ITU hat die Liste von 27 internationalen technischen Offiziellen bekannt gegeben, die für die Olympischen Spiele in London im nächsten Sommer ausgewählt wurden. Bei dieser Gelegenheit wurde die Gesamtzahl der Länder, die technische Beamte zum olympischen Ereignis beitragen, auf 25 erhöht.

Unter den 27 internationalen technischen Beamten sind die Spanierin Esther Sánchez und Jorge García. Sie werden sich alle den Beamten des Gastlandes anschließen. Es sei darauf hingewiesen, dass nur drei Länder zwei Offizielle bei den Triathlon-Veranstaltungen in der britischen Hauptstadt haben werden. Unter ihnen wird Spanien das einzige europäische Land sein.
Für die Valencianerin Esther Sánchez ist es ihre erste olympische Erfahrung, für die Asturierin Jorge García nach den vorherigen Olympischen Spielen in Athen und Peking ihre dritte Präsenz.

In der Vergangenheit war Spanien in Athen 2004 durch Enrique Quesada (Leiter der Geschäftsführung) und Jorge García (Leiter der Technologie) vertreten. und bei den Olympischen Spielen. von Peking 2008 von Enrique Quesada (Technischer Delegierter) und Jorge García (Athletenregistrierungsmanager).

Weitere Informationen in http://www.triathlon.org/news/article/itu_selects_technical_officials_for_triathlon_competition_at_london_2012.

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz