Esther Sánchez und Jorge Garcia, Triathlon technische Offiziere, ausgewählt für London 2012

Die ITU hat die Liste der 27 International Technical Officials bekannt gegeben, die im nächsten Sommer für die Olympischen Spiele in London gewählt werden. Bei dieser Gelegenheit hat 25 die Gesamtzahl der Länder erhöht, die technische Offiziere für das olympische Ereignis zur Verfügung stellen werden.

Zu den 27 International Technical Officials gehören die Spanier Esther Sánchez und Jorge García. Sie alle werden sich den Beamten des Gastlandes anschließen. Es sollte beachtet werden, dass nur drei Länder zwei Offiziere in den Triathlon-Tests der britischen Hauptstadt haben werden. Unter ihnen wird Spanien das einzige europäische Land sein.
Für Valencia, Esther Sanchez, wird seine erste olympische Erfahrung, während für den Spanier, Jorge Garcia, seine dritte Präsenz, nach den vorangegangenen Olympischen Spielen in Athen und Peking sein.

In der Vergangenheit war Spanien in Athen 2004 von Enrique Quesada (Verantwortlicher Verantwortlicher) und Jorge García (Verantwortlicher für Technologie) vertreten. und in der JJ.OO. von Beijing 2008 von Enrique Quesada (Technischer Delegierter) und Jorge García (Leiter der Athletenregistrierung).

Weitere Informationen, in http://www.triathlon.org/news/article/itu_selects_technical_officials_for_triathlon_competition_at_london_2012.

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen