Esther Rodríguez und Gonzalo Fuentes führen das Ranking von MD und LD an

Esther Rodríguez y Gonzalo Fuentes sie führen die Nationales MD- und LD-Triathlon-Ranking des spanischen Triathlonverbands in der letzten Aktualisierung von 2022.

Diese Rangliste bietet Geldpreise für die Erstklassierten, und in der letzten Aktualisierung führen Esther Rodríguez von Infohouse Santiago und Gonzalo Fuentes von Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa die Klassifizierung mit 5987 Punkten in der weiblichen Kategorie und 5991 in der männlichen Kategorie an.

Neben Esther Rodríguez, die ersten fünf Plätze der nationalen Rangliste des MD- und LD-Frauen-Triathlons sind für Natalia Bermudez, vom ANB Bodegas y Viñedos Labastida Triathlon Club, mit 5980 Punkten, 7 von der ersten Position.

Osa Larruzea, von Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa, mit 5966 Punkten; Cristina de la Torre von CEC Antella-Frutas Tono-Alejandro Sanz mit 5964 Punkten und Sandra Martínez von Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa mit 5958 Punkten.

Überprüfen Sie die Rangliste der Frauen hier.

In der männlichen Kategorie folgen sie Gonzalo Fuentes, mit 5979 und 12 Punkten Rückstand auf den Führenden, seinen Teamkollegen Mikel MugicaUnd Pello Osoro, ebenfalls von Alusigma Peñota Dental Portugaletekoa, mit 5974.

Gotzon Gondra vom ANB Bodegas y Viñedos Labastida Triathlon Club ist Vierter mit 5970 Punkten; und schließt die ersten fünf Positionen ein weiterer Bestandteil von Alusigma, Adur Eskisibel, mit 5960 Punkten.

Überprüfen Sie die Rangliste der Männer hier.

Punkte werden für die nationalen MD- und LD-Triathlon-Ranglisten für die bereits umstrittenen spanischen Triathlon-Meisterschaften LD Platja d'Aro und MD Pamplona 2022 vergeben.

Die verbleibenden Tests des Kalenders des spanischen Cups für Mittel- und Langstrecken-Triathlon und andere Tests, die Sie konsultieren können hier.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen