Die Statistik besagt, dass der Gewinner dieses Jahres in Kona einer der ersten 4 des letzten Jahres sein wird

In 16 der 17 der letzten IRONMAN Weltmeisterschaften war der Gewinner immer unter den ersten 4 in der vorherigen Ausgabe

 

 

Laut einer Studie des Magazins „competitor.com“ landete bei 16 der 17 der zuletzt ausgetragenen IronMan World Championships der Testsieger immer unter den Top 4 der vorherigen Ausgabe. Die einzige Ausnahme war der Deutsche  Normann Stadlerr nach dem Nichtabschluss des Studiums im Jahr 2005.

 

In 2013 war der Gewinner Frederik Van Lierde gefolgt von  Luke McKenzie, Sebastian Kienle y James Cunnama, so laut Ihrer Studie würde der Gewinner dieses Jahres auf dieser Liste sein.

 

  • 2013 Gewinner: Frederik Van Lierde (BEL) → 2012 Ergebnis: 3rd
  • 2012 Gewinner: Pete Jacobs (AUS) → 2011 Ergebnis: 2nd
  • 2011 Gewinner: Craig Alexander (AUS) → 2010 Ergebnis: 4th
  • 2010 Gewinner: Chris McCormack (AUS) → 2009 Ergebnis: 4th
  • 2009 Gewinner: Craig Alexander (AUS) → 2008-Ergebnis: 1st
  • 2008 Gewinner: Craig Alexander (AUS) → 2007 Ergebnis: 2nd
  • 2007 Gewinner: Chris McCormack (AUS) → 2006 Ergebnis: 2nd
  • 2006 Gewinner: Normann Stadler (GER) → 2005 Ergebnis: DNF (2004 Ergebnis: 1st)
  • 2005 Gewinner: Faris Al-Sultan (GER) → 2004 Ergebnis: 3rd
  • 2004 Gewinner: Normann Stadler (GER) → 2003 Ergebnis: 4th
  • 2003 Gewinner: Peter Reid (CAN) → 2002 Ergebnis: 2nd
  • 2002 Gewinner: Tim DeBoom (USA) → 2001 Ergebnis: 1st
  • 2001 Gewinner: Tim DeBoom (USA) → 2000 Ergebnis: 2nd
  • 2000 Gewinner: Peter Reid (CAN) → 1999 Ergebnis: 2nd
  • 1999 Gewinner: Luc Van Lierde (BEL) → 1998 Ergebnis: 2nd
  • 1998 Gewinner: Peter Reid (CAN) → 1997 Ergebnis: 4th
  • 1997 Gewinner: Thomas Hellriegel (GER) → 1996 Ergebnis: 2nd
  • 1996 Gewinner: Luc Van Lierde (BEL) → 1995 Ergebnis: Rennen nicht (1996 war sein Debüt in Kona)

Wer ist dein Favorit?

 

Foto: ironman.com        

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben