Gorka Bizkarra: Die Ankunft beim Madrid Triathlon KM0 sind die Dinge, die Sie in diesem Test am meisten bemerken

In Madrid KM0 habe ich das bisher beste Ergebnis in der Ferne erzielt.

 

 

Gorka Bizkarra erzählt uns seine Gefühle nach der Teilnahme an der vergangenen 27 von September in Triathlon Madrid KM0. Er erkennt, dass die Erfahrung sehr positiv war, eine Gesamtzeit von 10.10.33 Minuten erreicht und sein Jahr als Spitzenathlet konsolidiert hat. Wir haben bereits interviewt Gorka um Ihre Vorbereitung für den Test zu kennen.

In diesem Sinne würden wir gerne besser wissen, wie er das Rennen von innen gelebt hat und seine Vision einer magischen Reise durch das Zentrum der Hauptstadt.

Welche Gefühle hatten Sie nach dem Rennen?

Meine Gefühle waren ziemlich gut. Das einzige, was ich hatte, war der typische Post-Ironman, ein bisschen Müdigkeit und Steifheit in den Tagen nach dem Test, aber ich denke, es war der LD Triathlon, bei dem ich am besten abschloss und mich am schnellsten erholte.

Haben Sie den 12 in Ihrer Kategorie platziert? Glücklich mit dem Ergebnis?

Ja, die Wahrheit ist das sehr glücklich. Ich lerne immer noch aus dieser Entfernung (Ironman), ich denke immer noch, dass ich besser werden und viel Fortschritte machen kann.

Was würdest du aus dem Blickwinkel eines Triathleten herausheben, der es in der ersten Person lebt?

Besonders Highlight Hard-Bike, und auch, Ankunft bis zum Ende sind die Dinge, die Sie in diesem Test markieren. Ich war überrascht, wie gut alles organisiert war und wie die Civil Guard eingesetzt wurde, was den Fahrradsektor während der ganzen Tour gut angezeigt machte.

Deine Zeiten waren: 1: 02: 40 Schwimmen, 5: 42: 27 Radfahren und 3: 23: 17 Laufen zu Fuß Bist du mit dem Ergebnis zufrieden? Wo fühlen Sie sich am wohlsten?

Ich denke, die Zeit beim Schwimmen ist besser, weil ich normalerweise im Ironman die Zeit verlasse. Ich bin glücklich auf einem Fahrrad, obwohl ich denke, dass ich mit einer Ziege in diesem Kreis besser gewesen wäre. Im Rennen zu Fuß bin ich in den ersten Kilometern gefahren und habe dann im zweiten Teil eingezahlt, aber insgesamt bin ich mit dem Ergebnis zufrieden gewesen. Wenn ich wählen muss, ist das Motorrad ohne Zweifel das, wo ich am besten bin.

Der Empfang dieses Tests in der Hauptstadt ist sehr gut und alles wird transformiert, um die Triathleten zu empfangen Wie ist die Erfahrung, das Zentrum von Madrid zu überqueren und an der Puerta del Sol zu enden?

Was soll ich sagen ... Haare am Ende! Es ist ein sehr schönes Ende, in den letzten 500-Metern drängt dich die Öffentlichkeit, es scheint, dass du keine 10h der Konkurrenz trägst, du vergisst alles und du genießt es sehr.

Gorka Bizkarra: La llegada a meta del Triatlón Madrid KM0 son las cosas que más te marcan en esta prueba ,articulos_gorka-bizkarra-KM0-2-281015

Nach den 5 Tipps, die Sie uns gegeben haben, um uns dem Test zu stellen:

Iss deinen Kopf nicht mit dem Chrono. Gehen Sie die ganze Zeit regulieren. Gut hydratisieren und gut essen. Genießen Sie die Veranstaltung und vor allem das tägliche Training. Schauen Sie sich die Entwicklungen auf dem Fahrrad an. Wenn es sich um harte Ports handelt, geben Sie die entsprechenden an. Kommen Sie ausgeruht und eifrig an.

Würden Sie einen weiteren hinzufügen, der die Merkmale des Wettbewerbs berücksichtigt?

Ja, ich würde hinzufügen, dass für die Eigenschaften des Tests die beste Option auf einem Fahrrad ist, mit einer Ziege zu gehen.

Und nächstes Jahr, wirst du Madrid KM 0 2016 aufheitern?

Wer weiß, ich möchte, es ist Zeit, wir müssen darüber nachdenken.

Zum Abschluss Welche anderen Wettbewerbe planen Sie für nächstes Jahr? Irgendein kurzfristiges Ziel?

Das Ziel des nächsten Jahres wird der Embrunman sein.

Das kurzfristige Ziel wird der Halbmarathon von Gasteiz sein (13 vom Dezember), in dem ich unter der Marke sein möchte, die ich in dieser Entfernung habe. Es wäre schön, 1h23min in Halbmarathon zu verlassen.

Weitere Informationen über Gorka Bizcarra in:

http://gorkabizkarra.blogspot.com.es/

 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz