Triathlon Nachrichten

Eneko Llanos und Víctor del Corral für alle bei der Winter-Triathlon-Weltmeisterschaft von Andorra

Andorra ist bereit für das Debüt im Winter Triathlon

Andorra wird die 23. Ausgabe vonl Winter Triathlon Weltmeisterschaft, eine Veranstaltung, die 1997 erstmals in Mals, Italien, stattfand und seitdem mit Tausenden von Athleten, die an diesem Sport teilnehmen, an Bedeutung gewonnen hat.

Etwa 200 Athleten werden an dem Test teilnehmen, der als Epizentrum des Naturlandia-Abenteuerparks  in der Nähe der Stadt Sant Julià de Lòria.

Der Winter-Triathlon besteht aus 8 km Laufen, 14 km MTB und 12 km Langlauf.

Vorschau auf das Herrenrennen

Bei den Männern stehen 26 Männer am Start, darunter der große Favorit Pavel Andreev. 

Der Athlet der Russischen Triathlon-Föderation wird an diesem Wochenende versuchen, seine neunte Weltkrone zu holen. Er kommt nach dem Sieg bei der Asiago-Weltmeisterschaft zum Termin.

Andere Athleten, auf die man achten sollte, sind seine Teamkollegen aus Andreev und Zweiter im Jahr 2019 und Bronze im Jahr 2020,  Dmitriy Bregeda,  Pavel Yakimov y Evgenii Uljaschew.

Vor den Athleten der Russischen Föderation steht der italienische Kader unter der Leitung Guiseppe Lamastra ,  Daniel Antonioli y Franco Pesavento Sie werden versuchen, um die Medaillen zu kämpfen.

Es wird auch notwendig sein, dies zu berücksichtigen Sebastian neef (GER), der sich nach seinem zweiten Platz in Asiago in einem großartigen Moment befand.

Eneko Llanos Nach seiner guten Leistung in der spanischen Meisterschaft wird er seine Skier wieder anziehen.

Sie werden es auch sein Joan Freixa y Víctor del Corral als spanische Vertretung

Männliche Startliste

Vorschau auf das Frauenrennen

Im Frauenrennen wird der Kampf zwischen den besten Athleten der Russischen Föderation heftig sein. Julia Surikova Daria Rogozina y Swetlana Sokolova und die Frau, die behauptete, die erste nicht-russische Athletin neben einem Winter zu sein, die Italienerin Sandra Meirhofer .

Daria Rogozina, aktuelle Welt- und Europameisterin, fuhr kein Rennen in Asiago, ist aber jetzt bereit, ihren Titel als Schneekönigin zu verteidigen.

Was die Spanierinnen angeht, haben wir Enara Oronoz y Marta Borbon dass sie sicherlich von einem Wettkampf in der Nähe ihrer Heimat profitieren werden

Weibliche Startliste

Zeitplan

Der Test findet am Samstag, den 20. statt und kann live verfolgt werden TriathlonLIVE.tv

  • Weibliche Abreise: 08:00
  • Männliche Abreise: 10:00 Uhr

 

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben