Eneko Llanos bereitet sich auf Lanzarote vor

Der vitoriano Eneko Llanos nutzt das milden Klima der Insel Lanzarote Tempo vor der neuen Saison zu holen, der die Meisterschaft von Spanien Winter-Triathlon (Reinosa, 29 Januar) hervorhebt, die im vergangenen Jahr erzielte die zweiter Platz; und Triathlon in Abu Dhabi, der März 12, der Meister wurde.

"Nach und nach habe ich in den ersten Phasen der Saison Aufsehen erregt und bin ein bisschen besser geworden, zuerst mit dem Fahrrad, dann im Wasser und schließlich zu Fuß", sagte Eneko auf seiner Website.

Der Alavés hat in der vergangenen Woche ein Training absolviert, das, obwohl es nicht von großem Umfang war, für ihn intensiv und profitabel war. «Im Wasser geht es mir schon ganz gut, 25-Pool-Zeiten im 50-Pool zu machen. Einige Serien von 100 unter 1'10 ». Es waren insgesamt sechs Tage Wasser, in fast allen von ihnen rund 3.000-4.000 Meter “, erklärte er.

Llanos arbeitet auch an seinem BH G5 auf der Straße und schießt "lange Schüsse" mit Durchschnittswerten "fast immer über den 30-Kilometern pro Stunde", was auf Lanzarote "mit dem Wind und den Unebenheiten der Straßen" zu tun hat ". akzeptable Mittel “, kommentierte er.

Schließlich hat Alavés seine Verbesserung im Fußtraining bewiesen. «Im Rennen habe ich mich diese Woche wieder getroffen. Nach einigen schweren Anfängen bin ich schon lockerer und fließender. Laufen noch wenig, vier Tage ohne die anderthalb Stunden zu vergehen und einige kurze Serien zu machen, um einen kleinen Funken zu fangen. Der Schlüssel arbeitet im Fitnessstudio “, schloss er.

Quelle: Europapress

triatlonnoticias.com
Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen