Eneko Llanos bereitet sich auf Lanzarote vor

Der Vitoriano Eneko Llanos Sie nutzt das milde Klima auf der Insel Lanzarote, um Tempo für die neue Saison zu machen, in der die spanische Wintertriathlon-Meisterschaft (Reinosa, 29. Januar) hervorsticht, wo sie letztes Jahr den zweiten Platz belegte; und der Abu Dhabi Triathlon am 12. März, bei dem er zum Champion gekürt wurde.

"Nach und nach habe ich in den ersten Bars der Saison Sensationen bekommen und mich jedes Mal ein bisschen besser gefühlt, zuerst mit dem Fahrrad, dann im Wasser und schließlich im Rennen zu Fuß", kommentierte Eneko seine Website.

 

Der Spanier absolvierte letzte Woche eine Trainingseinheit, die zwar nicht sehr umfangreich war, aber für ihn intensiv und profitabel. "Im Wasser geht es mir schon ganz gut, ich mache Poolzeiten von 25 im Pool von 50. Einige Serien von 100 unter 1'10". Insgesamt gab es sechs Tage Wasser, in fast allen etwa 3.000 bis 4.000 Meter ", erklärte er.

Llanos arbeitet auch an seiner Straße BH G5 und macht "lange Läufe" mit Durchschnittswerten "fast immer über 30 Stundenkilometern", was auf Lanzarote "mit Wind und unebenen Straßen" "akzeptable Mittel" sind, kommentierte er.

Schließlich hat der Alava seine Verbesserung im Training zu Fuß gesehen. «Im Rennen habe ich mich diese Woche wieder gefunden. Nach einigen schweren Starts bin ich schon lockerer und flüssiger. Laufen noch wenig, vier Tage ohne mehr als anderthalb Stunden und eine kurze Serie, um einen kleinen Funken zu fangen. Der Schlüssel ist die Arbeit im Fitnessstudio ", schloss er.

Quelle: Europapress

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz