Eneko Plains ist mit den Zielen von 2010 zufrieden

Der Triathlet Eneko Llanos beendete das Jahr 2010 zufrieden mit den Erfolgen und Erfolgen der gesamten Saison, die er als "sehr gut" bezeichnete.

Im Gespräch mit Efe Llanos hat er nicht gezögert, sein Jahr als "eines der besten" zu betrachten, nachdem er es in neun der elf von ihm bestrittenen Tests geschafft hatte, auf dem Podium zu stehen

Llanos hat bestätigt, dass er in seinem Wettkampfkalender das Datum dieser Meisterschaft "rot markiert" hatte sowie den "großen Wunsch", auf einer von ihm entworfenen Strecke und Route zum Kontinentalmeister gekrönt zu werden, was in "immenser Freude" gipfelte »Um die Ziellinie in der ersten Position zu überqueren.

Der Alava zeigte seine Klasse auch mit den Triumphen im Triathlon von Abud Dhabi, dem von Zarauz, Can Mallorca und im Ironman von Lanzarote.

 

 

Wieder einmal war der hawaiianische Ironman sein großes Ziel und er beendete seine Teilnahme mit einem siebten Platz, obwohl Llanos trotz "guter Rennen" unter der Modalität auf dem Fahrrad litt und bestätigt hat, dass er "eine bessere Position" suchte. .

2011 wird er zurückkehren, um seine Saison auf das Rennen in Hawaii zu konzentrieren, um den Traum vom Gewinn einer Ausgabe des prestigeträchtigen Events zu erfüllen. EFE 1010976.

 

Quelle: www.abc.es

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben