Enara Oronoz und Joan Freixa, spanische Winter-Triathlon-Meister

Eneko Llanos hat den zweiten Platz erreicht

Heute fand in Ansó die erste spanische FETRI-Meisterschaft statt Spanische Winter-Triathlon-Meisterschaft

Der in Ansó umstrittene Test hatte neben dem von einige der besten Athleten der Spezialität Eneko Llanos, der die Silbermedaille erreicht hat.

Zeitfahrformat

Der Start erfolgte im Zeitfahren im Freiraum des Ansó-Parkplatzes.

Die Läufer haben alle 15 Sekunden ein 7,8 km langes Rennen zu Fuß durch die Straßen der Stadt Ansó gestartet.

Später stiegen sie auf das Fahrrad, um nach 20 km MTB-Radfahren das nordische Gebiet von Linza zu erreichen, wobei jeder Radfahrer einen Längsabstand von 10 m und einen Seitenabstand von 4 m einhalten musste. mit dem Rest der Wettbewerber.

Einmal im Schnee, haben weitere 10 km Langlauf den Wettbewerb abgeschlossen

Enara Oronoz und Joan Freixa, Meister von Spanien

Bei den Männern war der Sieg für Joan Freixa gefolgt von Eneko Llanos y Fernando Zorrilla

In der Kategorie Frauen wurde sie zur spanischen Meisterin gekürt Enara Oronoz gefolgt von Marta Borbon y Christina Ar in der dritten Position

Frauen Podium Meisterschaft Spanien Triathlon Winter 2021
FETRI / Frauenpodestmeisterschaft Spanien Triathlon Winter 2021

Weitere Informationen in Kürze

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben