Camila Martin und Emilio Alonso von Spanien Duathlon Champions Aviles

{wbamp-meta name = »image» url = »bilder / stories / news_08 / meisterschaft-spanien-triatlon-aviles-masculine.JPG

Fortschritt: Am Ende von mehr als 1.700 haben Athleten an der Meisterschaft teilgenommen

Heute wurde es in der Stadt Avilés (Asturien) bestritten Spanische Duathlon-Meisterschaft, mit der Anwesenheit von einigen der besten Athleten in der Spezialität.

Der Test wurde im historischen Zentrum der Stadt mit Start und Ziel auf der Plaza de España entwickelt.

Die Frauenveranstaltung war die erste, die auf die Straßen der Stadt ging, wo der Sieg im Rennen für die Venezolaner war Joselyn Brea in einer Zeit von 59: 24 gefolgt von  Camila Alonso (59: 41), bekommen die Meisterschaft von Spanien und für Noelia Juan Pastor (59: 46) besetzt die dritte Position.

Der aktuelle Welt-Vizemeister, Europameister und Weltführer des ITU-Duathlon-Rankings Emilio Martín hat nicht enttäuscht und den Sieg errungen

Bei der Herrenveranstaltung, die um 1 Uhr nachmittags begann, konnten wir einen aufregenden Test sehen, bei dem der große Favorit zeigte, dass er zu jeder Zeit der Beste in der Spezialität ist, die den Test dominiert.

Emilio Martín bekam den Sieg in einer Zeit von 52: 00 gefolgt von Antonio Benito  (52: 11) in zweiter Position und durch Cristóbal Garcia Guillen (52: 15) besetzt den dritten Platz auf dem Podium

Weitere Informationen in Kürze

Foto @triatlonsp

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz