Der Tokioter Test ohne Noya, Mola und Alarza?

Die nächsten 15 und 16 im August werden in Tokio das Testevent der Olympischen Spiele in Tokio stattfinden.

Die nächsten 15 und 16 im August finden am in Tokio statt Test Event der Olympischen Spiele in Tokio, bei denen ein Platz direkt an das Land des Gewinners vergeben wird.

Dies ist eine großartige Gelegenheit für viele Triathleten, angesichts ihrer Teilnahme an der. Eine feste Position für ihr Land zu erlangen Olympische Spiele in Tokio das wird im Monat gespielt Juli und August von 2020.

Es fällt auf, dass nur 1 Monat des Tests, erscheinen nicht in der Liste der Abreise noch Mario Mola, Fernando Alarza o Javier Gómez Noya. Erscheinen Roberto Sánchez Mantecón, Antonio Serrat y Genis Grau als Teilnehmer.

In der Kategorie Frauen werden sie im Test sein Miriam Casillas y Anna Godoy, Probetees, die sicherlich in Tokio sind. Des Weiteren

Männliche Exit-Liste

Weibliche Ausstiegsliste

Nur 2 Wochen vor dem Grand Final

Es ist wahr, dass dieser Test, kann das große Finale der World Series markierens aus Laussane (Schweiz), da erst 140 Tage vor dem Test liegen.

Denken Sie daran, dass der Test in Tokio stattfindet Verschiebungdas Jetlag und angesammelte Müdigkeit in dem Test, der über die olympische Distanz umstritten ist, auf denselben Strecken wie der olympische Test durchzuführen.

Auf dem Spiel stehen Weltmeistertitel in Lausannewar möglicherweise ein entscheidender Faktor für die Nichtteilnahme, zusätzlich zu den bereits vorhandenen 3-Plätzen für Tokio2020.

Spanien hat 3-Sitze für die Olympischen Spiele

Es stimmt, dass Spanien 3 Plätze hat für diese 2020 in der männlichen Kategorie und 2 in der weiblichen Kategorie, aus diesem Grund kann es sein, dass unsere Triarmada sich entschieden hat, nicht am Test teilzunehmen.

Am Samstag ist der vorletzte Termin der Wachtturm-Gesellschaft in Edmonton

Am kommenden Samstag die vorletzte Veranstaltung der Triathlon-Weltmeisterschaft in der kanadischen Stadt Edmonton.

Der Test wird wieder die Anwesenheit von haben Javier Gómez Noya, Fernando Alarza, Mario Mola, Antonio Serrat und Roberto Sánchez Mantecón plus  Miriam Casillas, Carolina Routier, Sara Pérez und Anna Godoy im weiblichen Test.

In der Liste der Abfahrten finden wir neben unserer Triarmada nach Vicent Luisaktueller Weltmarktführer Jacob Birthwhisle o Jelle Jeens, Hebt das hervor Abwesenheit von Henri Schoeman, vierter der Welt.

Für weitere Informationen können Sie unsere konsultieren Vorschau des Edmonton 2019 WTS

Es liegen keine vorherigen Ergebnisse vor.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen