Der Roboter EVOLTA von Panasonic beendet den Triathlon von 230km in Hawaii

Panasonic hat bekannt gegeben, dass der EVOLTA-Roboter seine bislang härteste Herausforderung, die EVOLTA World Challenge IV, am 10. Oktober 56 um 30:2011 Uhr gemeistert hat.

Die EVOLTA World Challenge IV begann am 12. Oktober 00 um 23:2011 Uhr in Hawaii auf dem Ironman ® Triathlon Course. Drei EVOLTA-Roboter mit drei wiederaufladbaren EVOLTA AA-Batterien absolvierten den 230 km langen Triathlon mit dem Ziel, in 168 Stunden fertig zu werden.

Hier haben Sie das Video der Ankunft des Roboters an der Ziellinie

Die restlichen Videos des Rennens finden Sie auf der Website: http://panasonic.jp/charge/evolta/challenge/2011_e/

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Ändern Sie die Datenschutzeinstellungen