Portugiese Joao Silva unterzeichnet für BH

Die Familie BH Triathlon wächst mit der Einbeziehung eines der besten Triathleten der Welt, die Portugiesen Joao Silva. Trotz seiner Jugend (er wurde 1989 geboren) hat der portugiesische Athlet eine herausragende Bilanz mit Siegen im Jahr 2011 in der Garmin von Barcelona und in der Dextro Energie-Reihe von Yokohama.

Zu diesen Siegen müssen weitere hinzukommen, die in den vergangenen Jahren erzielt wurden, wie in der Europameisterschaften ETU sub-23 und Junior de Vila Nova de Gaia oder Tasse der Monterrey ITU Triathlon World (2010), ohne seinen ersten Platz zu vergessen Europameisterschaften ETU sub-23 und Junior von Pulpi (2008) und in der ETU Duathlon-Europameisterschaften Junior von Edinburgh (2007).

 

Silva begann in der Triathlon im Jahr 2005 und von Anfang an zeigte er sein Talent als Triathlet Junior und erreichte mehrere Medaillen bei Europameisterschaften und Weltmeisterschaften.

2007 gelang es ihm zu werden Junior Duathlon Europameister. Ebenfalls 2007 wurde er vom portugiesischen Olympischen Komitee mit dem Titel „Junges Versprechen des Jahres“ ausgezeichnet. Ein Jahr später wurde er für die „Gillette Future Champions“ nominiert und gewann seinen Rekord als Europameister von Triathlon Sub-23 und Nationalmeisterschaft von Triathlon y Duathlon Junior.

In 2009, die Triathlet Luso schaffte es, Teil des europäischen Cross Country Sub-23-Teams zu werden, während er 2010 seinen Wechsel vom Versprechen zur Realität der USA bestätigte Triathlon mit Erfolgen wie dem Sieg in Tasse der Triathlon-Welt von Monterrey und die Europäische ETU Meisterschaft von Triathlon unter 23, ohne eine neue portugiesische Meisterschaft von zu vergessen Triathlon unter 23 und sein dritter Platz in der Weltrangliste der olympischen Qualifikation. Eine unglaubliche Saison, die in seinem Land mit Preisen wie "Bester Athlet des Jahres 2010 in einem olympischen Sport" und "Bester männlicher Athlet des Jahres" ausgezeichnet wurde.

2011, mit seinen Siegen in der National Sub 23 Langlauf Langstreckedas Garmin von Barcelona und Dextro-Serie von Yokohama - das erste, was er bisher in diesem Wettbewerb erreicht hat -, es war auch eine herausragende Saison. Seine Fortschritte nehmen weiter zu, wie die Tatsache zeigt, dass er in die Gold Group 2011 aufgenommen wurde, eine exquisite Gruppe von 20 Elite-Athleten, sowohl Männer als auch Frauen, die im Grunde genommen die besten der Welt darstellen.

Jetzt hat sich Joao Silva entschieden, für die BH Triathlon Familie mit dem Wunsch, in diesem Sport weiter zu wachsen und mehr Siege und Medaillen zu sammeln. All dies mit Blick auf eines der großen Verpflichtungen des nächsten Jahres, die Olympischen Spiele in London.

Quelle: bhtriathlon.com

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben