Der neue ICAN Marbella schlägt Teilnehmerrekord

Die optimistischsten Prognosen wurden weit übertroffen. Für den ICAN Triathlon Marbella 2012 sind noch etwas mehr als drei Monate übrig (15 de Abril) und die Organisatoren mussten die Anmeldungen für den Test 62 (1,9 km Schwimmen, 50 km Radfahren und 10 km Laufen) schließen, als sie die markierte Zahl von 200 Teilnehmern erreichten.

Zumindest besteht die Möglichkeit, sich über eine Distanz von 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21 km Laufen zu Fuß für die Modalität Half anzumelden. Die Frist endet offiziell am 31. Dezember, da bereits mehr als 650 Triathleten registriert sind. Angesichts der großen Anzahl der eingereichten Bewerbungen hat die Organisation beschlossen, die Anzahl der Plätze um weitere 150 auf maximal 800 zu erhöhen. Es ist keine Zeit dafür Nur die Schnellsten können ihre Präsenz im oben genannten Wettbewerb sicherstellen.

Ziel ist es daher, fast tausend Läufer in beiden Disziplinen zusammenzubringen, was zweifellos ein beispielloser Rekord für einen Wettbewerb auf höchstem Niveau wäre, aber in Andalusien kaum sein zweites Lebensjahr erreicht.

Denken Sie zum Schluss daran, dass diese zweite Ausgabe des Marbella-Events wieder einige der besten Mittelstrecken-Triathleten der nationalen und internationalen Szene zusammenbringen wird. Zum Beispiel hat die letztjährige Gewinnerin, die Deutsche Anja Leuendorff, bereits in der Ausgabe 2011 ihre Anwesenheit wie Nico Ward auf dem Podium bestätigt. Es wird erwartet, dass in den kommenden Wochen weitere Meister der nationalen Szene und International.

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben