Triathlon Nachrichten

Der Ironman Lanzarote wird 1.800 Athleten haben

El Ironman aus Lanzarote, von Experten als das angesehen am härtesten in der Welt, wird diesen Samstag zu seiner zweiundzwanzigsten Ausgabe ankommen, die den Rekord der Teilnahme mit schlägt 1.800 Triathleten von 45 Nationalitäten an der Startlinie, am Strand von Puerto del Carmen.

 

 

Dieser Test maximale Härte, in denen die Teilnehmer 3,8 Kilometer Schwimmen, Radfahren und 180 42,2 Fußrennen durchführen muss, hält die gleiche Route wie die vorherige Ausgabe, einschließlich der Strandpromenade von Playa Honda (San Bartolomé) in der erste Runde des Marathons.

Von den 1.800-Teilnehmern sind 36 Profis, darunter neun spanische Athleten, acht Männer (Alejandro Santamaria, Álvaro Velázquez, David Rodriguez, David Vázquez, Fernando Cuenllas, Iván Tejero, Miquel Blanchart y Peru Alfaro) und eine Frau (Saleta Castro).

Unter den Favoriten auf den Sieg sind die Briten Stephen Bayliss, Gewinner in 2008 und 2009, der Belgier Bert Jammaer, Vierter in 2012 und Deutsch Faris Al-SultanIronman-Weltmeister in 2005.

Bei den Frauen sind die Briten die Favoriten Bella Bayliss, Gewinner in 2009 und Zweiter in 2012, der Niederländer Heleen Bij de Vaatem, zweite in 2008 und dritte in 2012, der Deutsche Kristin Möller und der Kanadier Tara Norton.
 

Diese Athleten, zusätzlich zum Sieg zu suchen, versuchen, den Streckenrekord zu verbessern, die bisher Deutschen Timo Bricht halten, die 8h30 gemacht: 34 zu 2008 und Triathletin Zimbabwe Paula Newby-Frazer, der es in 1995 abgeschlossen in 9h24: 39.
 

Der Spanier Víctor del Corral und die Dänin Michelle Vesterby, die absoluten Gewinner von 2012, werden den Titel dieses Jahr nicht verlängern, da sie nicht zu den Teilnehmern gehören.

Die diesjährige Ausgabe des Lanzarote Ironman wird die besondere Teilnahme des Amerikaners Gordon Haller, Gewinner des ersten Ironman in der Geschichte, die in Hawaii bei 1978 stattfand, zeigen.
 

Die ersten sechs Finalisten, sowohl männlich als auch weiblich, erhalten einen Geldpreis, mit 5.000 Dollar für den ersten jeder professionellen Kategorie.

Die Länder, die die meisten Athleten zum Test beitragen, sind Spanien mit 644; gefolgt vom Vereinigten Königreich mit 408; Deutschland, mit 207; Frankreich mit 147 und Irland mit 83. Die Repräsentanz der Vereinigten Staaten, dem Land, das den Ironman von Hawaii, den ältesten der Welt, organisiert, ist 31.
 

Der Club La Santa, Organisator des Ironman, schätzt, dass der Test in diesen Tagen um die 6.000-Leute zwischen Teilnehmern, Verwandten von Mitbewerbern und Touristen auf die Insel bringen wird.

Sie können den Test live in diesem Link verfolgen:

http://www.ironman.com/coverage/athlete-tracker.aspx?race=lanzarote&y=2013

Offizielle Website: http://es.ironmanlanzarote.com/

Quelle: rtvc.es

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen