El Fluvial, Meister des Königspokal Triathlon

Der Fluvial de Lugo hat den Triathlon Copa del Rey zurückerobert. Das Team um Javier Gómez Noya kletterte in Ferrol dank eines dreisekündigen Vorsprungs vor Arcade Inforhouse Santiago, das eine großartige Leistung zeigte und in Caranza dem Sieg nahe war, auf das oberste Podium, während Diablillos de Rivas Dritter wurde. Damit hat der Weltmeister erneut in seiner Stadt gewonnen und damit das Ziel erreicht, der verhängnisvollen Europameisterschaft in Pontevedra den Dorn im Auge zu entfernen.

Der Triumph der Einwohner von Lugo war dank des sensationellen Siegs der Damenmannschaft gleich doppelt so groß. An zweiter Stelle wurde der Tritoledo gewertet und wie von Cali Formoso, Präsident des Ferrol Triathlon Clubs, vorhergesagt, kletterten seine Mädels mit einem beachtlichen dritten Platz auf das Podest.

 

Foto Kiko Delgado

Die spanische Aquathlon-Meisterschaft findet heute mit 400 Athleten statt, die 1.000 Meter schwimmen und 5 Kilometer laufen werden. Der Wettkampf beginnt um 11.30:12.00 Uhr für die Altersklassen Kadett und Junioren, während die Elite der Damen um XNUMX:XNUMX Uhr und die Herren um XNUMX:XNUMX Uhr ausgetragen werden.

Quelle: www.elcorreogallego.es

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz