Druilabs

El Fluvial, Meister des Königspokal Triathlon

Der Fluvial de Lugo eroberte den Copa del Rey Triathlon zurück. Das Team um Javier Gómez Noya kletterte in Ferrol dank eines Drei-Sekunden-Vorteils gegenüber dem Arcade Inforhouse Santiago, das eine großartige Rolle spielte und den Sieg in Caranza streichelte, auf das Podium, während die Diablillos de Rivas Dritter wurden. Auf diese Weise ist der Weltmeister zurückgekehrt, um in seiner Stadt zu gewinnen und das Ziel zu erreichen, den Dorn im europäischen Schicksal von Pontevedra zu beseitigen.

Der Triumph der Menschen in Lugo war dank des sensationellen Sieges der Frauenmannschaft doppelt so hoch. Der Tritoledo wurde auf dem zweiten Platz eingestuft, und wie von Cali Formoso, Präsident des Ferrol Triathlon Club, vorausgesagt, standen seine Mädchen mit einem beachtlichen dritten Platz auf dem Podium.

Foto Kiko Delgado

Die spanische Aquathlon-Meisterschaft wird heute mit 400 Athleten gefeiert, die 1.000 Meter schwimmen und 5 Kilometer laufen werden. Der Wettbewerb beginnt um zehn Uhr morgens für die Altersgruppen Kadett und Junior, während die Elite-Frauenveranstaltung um 11.30 Uhr und die Männer um 12.00 Uhr stattfinden.

Quelle: www.elcorreogallego.es

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Fehler: Sie können diese Aktion nicht ausführen