Der Duathlon kehrt zu den World Games zurück

Der Duathlon ist wieder dabei Weltspiele ab 2022 an diesem Wochenende, mit Einzelrennen für Männer und Frauen am 16. Juli sowie einer gemischten 2X2-Staffel am folgenden Tag in Birmingham.

Die World Games wurden 1981 ins Leben gerufen und sollten ein internationales Großereignis für sein Sportarten, die nicht Teil der Olympischen Spiele waren.

Triathlon wurde ursprünglich 1993 in das Programm aufgenommen, bevor es vollständig in die Olympischen Spiele in Sydney 2000 integriert wurde, und in den Jahren 2013 und 2022 wurde Duathlon eingeladen, Teil des Programms der World Games zu sein.

In Cali (2013), Ai Ueda und der Belgier Rob Woestenborghs Sie holten sich die Titel, und dieses Jahr kehrt die japanische Legende zurück, um seinen Titel neun Jahre später zu verteidigen.

Ueda war Bronze und Silber bei den letzten beiden Weltmeisterschaften in Avilés und Targu Mures.

Andere zu berücksichtigende Duathleten werden sein Joselyn Brea der in Rumänien den Titel holte und auch bei den World Games an den Start gehen wird, zusammen mit Persönlichkeiten wie z Sandrina Illes (AUT) und Antoanela Manac (ROU).

Bei den Herren hat der Duathlon-Weltmeister von 2019 und Zweitplatzierte in Targu Mures, Benjamin ChoquertEr trifft auf seinen Landsmann Nathan Guerber, sowie die Anwärter auf das Podium Arnaud Dely (BEL) und Niederländisch Dan von Groot.

Im Test wird es kein Spanisch geben

Startliste

Weitere Sportarten auf dem Programm sind Karate, Gymnastik, Squash, Baseball und Hockey, und die Aktion findet vom 8. bis 17. Juli statt.

Mehr Informationen https://twg2022.com/ 

Trainingsartikel-Finder

Verwandte Veröffentlichungen

Button zurück nach oben
Diese Website verwendet für ihre ordnungsgemäße Funktion eigene Cookies. Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke zu. Konfigurieren und weitere Informationen
Datenschutz